Britisches Curriculum

Der britische Lehrplan, der 1988 eingeführt wurde, ist eines der international am häufigsten verwendeten Bildungssysteme. Das britische Bildungssystem basiert auf einem schülerzentrierten Ansatz für den Unterricht, der sowohl weitreichend als auch ausgewogen ist.

Was zeichnet das britische Curriculum aus?
Das britische Modell des Lehrplans beinhaltet eine Reihe von weltweit anerkannten, messbaren und erreichbaren Zielen, die die Schüler kontinuierlich herausfordern und sie auf zukünftiges Lernen vorbereiten sollen.

Der britische Lehrplan gipfelt in einem International General Certificate of Secondary Education (IGCSE) und den A-Level-Abschlüssen, die an Universitäten auf der ganzen Welt anerkannt werden.

Kontaktieren Sie uns noch heute für ein kostenloses Beratungsgespräch mit einem unserer Bildungsberater und erfahren Sie mehr über die verfügbaren Schulen mit dem British Curriculum.

Mehr