Amerikanisches Curriculum: Alles, was Sie wissen müssen

American Curriculum
Wir haben einige der besten internationalen Schulen der Welt gefragt, was das amerikanische Curriculum auszeichnet! Lassen Sie uns sehen, was sie zu sagen hatten.
Der amerikanische Lehrplan bietet einen breit gefächerten und ausgewogenen Bildungsansatz, der durch eine Vielzahl von außerschulischen Aktivitäten unterstützt wird und den Schülern ein einzigartiges Umfeld für die Entwicklung der Fähigkeiten bietet, die sie benötigen, um gut abgerundete Schüler zu werden, die in allen Fachbereichen hervorragende Leistungen erbringen können. Schulen, die den Lehrplan im US-Stil anbieten, allgemein bekannt als American Schools, legen Wert auf hohe Leistungsstandards, was dazu führt, dass dieser Lehrplan einer der beliebtesten Lehrpläne an internationalen Schulen ist. Das Diplom wird nicht nur an allen US-Universitäten, sondern zunehmend auch von Universitäten auf der ganzen Welt als Zugangsvoraussetzung akzeptiert.
Aber für viele Eltern, die versuchen, die beste Schule für ihre Kinder zu finden, kann es eine Herausforderung sein, die Details des amerikanischen Curriculums zu verstehen und was es von den anderen ausgezeichneten internationalen Curricula unterscheidet.
Deshalb haben wir Experten von einigen der besten internationalen Schulen, die den American Curriculum verwenden, zusammengebracht, um Ihnen zu helfen, zu verstehen, was diesen Lehrplan einzigartig macht und ob er vielleicht die perfekte Lösung für Ihr Kind ist.

Was ist das amerikanische Curriculum?

Der amerikanische oder US-Lehrplan basiert auf den amerikanischen Common Core State Standards für Englisch, Language Arts, Mathematik, Geschichte & Geographie und den Next-Generation Science Standards. Dies gibt mehr kreativen Freiraum, um den Lehrplan auf die individuellen Bedürfnisse anzupassen.
Einer der ersten Schritte bei der Auswahl einer großen Schule für Ihre Familie ist das Verständnis der Lehrplan sie folgen. Es gibt mehrere große Optionen zur Auswahl und jede hat erstaunliche Vorteile für die Schüler, die unter diesem System studieren.
Werfen wir einen Blick darauf, wie das amerikanische Curriculum aussieht und wie es funktioniert:
The American Curriculum provides a flexible framework for schools.
The American Curriculum provides a flexible framework for schools.
Der amerikanische oder US-Lehrplan basiert auf den amerikanischen Common Core State Standards für Englisch, Language Arts, Mathematik, Geschichte & Geographie und den Next-Generation Science Standards. Dies gibt mehr kreativen Freiraum, um den Lehrplan auf die individuellen Bedürfnisse anzupassen.
Die Schüler werden durch eine riesige Auswahl an co-curricularen Aktivitäten unterstützt, die sicherstellen, dass sie die Möglichkeit haben, sich vollständig als Individuen zu entwickeln. Personalisierte Anweisungen sind auf Anfrage-basierte, praktische Lehrmethoden und Weltklasse-Lernstrategien ausgerichtet.
Die Antwort der amerikanischen Spitzenschulen:

Aufgrund der grundlegenden Dezentralisierung des amerikanischen Bildungssystems gibt es keinen standardisierten, nationalen amerikanischen Schullehrplan. Die primäre staatliche Kontrolle des Lehrplans liegt bei den 50 Bundesstaaten, wobei die nationale Regierung Standards und Programme im Zusammenhang mit der nationalen Bildungsgesetzgebung festlegt. Dennoch haben sowohl private als auch öffentliche amerikanische Schulen eine große Entscheidungsfreiheit, um viele Aspekte des Lehrplans zu bestimmen.

Erfahren Sie mehr über diese Schule

Was sind die Vorteile des amerikanischen Curriculums?

  1. Breites Angebot an Kursen und Fächern, um gut abgerundete Studenten zu produzieren.
  2. Konzentrieren Sie sich darauf, den Schülern dabei zu helfen, die Fächer zu entdecken, in denen sie besonders gut sind, und ihre Talente voll auszuschöpfen.
  3. Vorbereitung der Schüler auf die Universität und darüber hinaus durch Förderung von Kreativität, kritischem Denken und sozialen Fähigkeiten.
Nachdem Sie gesehen haben, wie das amerikanische Curriculum aufgebaut ist, ist es wichtig zu verstehen, wie dieses System Ihrem Kind nützen kann. Jedes Bildungssystem bietet einzigartige Vorteile für die Lernenden, basierend auf den expliziten und impliziten Zielen des Bildungsrahmens.
Lassen Sie uns einen Blick auf die wichtigsten Vorteile des Studiums des amerikanischen Curriculums werfen:
Schools Following The American Curriculum Help Students Discover Their Talents.
Der amerikanische Lehrplan bietet eine breite Palette von Kursen und Fächern, die darauf ausgelegt sind, gut abgerundete Schüler hervorzubringen. Das amerikanische Bildungssystem konzentriert sich darauf, den Schülern zu helfen, die Fächer zu entdecken, in denen sie sich auszeichnen und das Beste aus ihren Talenten zu machen. Der Lehrplan ist so konzipiert, dass er die Schüler auf die Universität und darüber hinaus vorbereitet, indem er Kreativität, kritisches Denken und soziale Fähigkeiten fördert.
Amerikanische Schulen sind eine beliebte Wahl bei internationalen Eltern. Diese Schulen sind so konzipiert, dass sie einen Kernlehrplan anbieten, der die Schüler darauf vorbereitet, Schulen, Colleges und Universitäten in den Vereinigten Staaten und in einer großen Anzahl von Ländern auf der ganzen Welt zu besuchen, und dies hat dazu geführt, dass amerikanische Schulen sehr gefragt sind bei Schülern, die in die besten privaten Colleges und Universitäten der Welt eintreten wollen.
Die Antwort der amerikanischen Spitzenschulen:

Es gibt viele Vorteile, dem American Curriculum zu folgen, darunter: inhaltliche Flexibilität; eine große Auswahl an Fächern und außerschulischen Aktivitäten; und ein Fokus auf ein breites Spektrum an akademischen Fähigkeiten, Wissen und Vertrautheit mit dem gesamten Lehrstoff.

Erfahren Sie mehr über diese Schule

Internationale Anerkennung des amerikanischen Curriculums

Als eines der führenden internationalen Bildungssysteme wird das US-Curriculum an Universitäten auf der ganzen Welt akzeptiert und ist leicht auf andere Bildungseinrichtungen übertragbar.
Unabhängig davon, ob Sie planen, für den Rest der Ausbildung Ihrer Kinder an einem Ort zu bleiben, oder ob Sie vorhersehen, dass Ihre Familie vor dem Schulabschluss mehrmals umzieht, ist die Gewissheit, dass die Ausbildung, die Ihr Kind erhalten hat, anwendbar und auf andere Schulen - und Universitäten - übertragbar ist, entscheidend für die Sicherstellung des Bildungserfolgs.
Werfen wir einen Blick auf die Übertragbarkeit des amerikanischen Curriculums:
The American Curriculum Is Recognized By Educatonal Institutions Around The World.
The American Curriculum Is Recognized By Educatonal Institutions Around The World.
Egal, ob die Schüler planen, eine Universität in den USA zu besuchen, oder ob sie nach Zeugnissen suchen, die auf der ganzen Welt akzeptiert werden, das amerikanische Curriculum kann eine gute Wahl sein.
Als eines der führenden internationalen Bildungssysteme wird das US-Curriculum an Universitäten auf der ganzen Welt akzeptiert und ist leicht auf andere Bildungseinrichtungen übertragbar.
Die Antwort der amerikanischen Spitzenschulen:

Das amerikanische High-School-Diplom, das von jeder akkreditierten amerikanischen Sekundarschule verliehen wird, ist auf der ganzen Welt formell anerkannt. Mit den zusätzlichen Anforderungen der AP®- oder IB®-Prüfungen haben amerikanische High-School-Schüler die Möglichkeit, überall auf der Welt zu studieren. Wie bei allen anderen Diplomen und Sekundarschulzeugnissen hängt die Anerkennung ihrer Studienberechtigung direkt von ihren individuellen Noten, Bewertungen, Sprachkenntnissen und anderen persönlichen Bildungsfaktoren ab: Dies gilt für jeden Schüler überall auf der Welt, der außerhalb seines Heimatlandes oder seines nationalen Bildungssystems studieren möchte.

Erfahren Sie mehr über diese Schule

Welche Schulen können das amerikanische Curriculum anbieten?

In den Vereinigten Staaten haben die einzelnen Bundesstaaten derzeit einen großen Spielraum, was die Schüler in ihren Bezirken lernen und wie sie unterrichtet werden. Allerdings gibt es angesehene Bildungsagenturen, die amerikanische Schulen international akkreditieren.
Ein Teil dessen, was Weltklasse-Lehrpläne so begehrt macht, ist, dass sie das Vertrauen von Eltern, Universitäten und Arbeitgebern auf der ganzen Welt genießen. Dieses Vertrauen basiert oft auf strengen Akkreditierungen und Regeln, die die Art und Weise, wie Schüler unterrichtet werden, regeln, was bedeutet, dass nicht jede Schule unterrichten kann, welchen Lehrplan sie will.
Mal sehen, welche Schulen in der Lage sind, das amerikanische Curriculum zu unterrichten:
What Are The Requirements For A School To Use The US Curriculum System?
What Are The Requirements For A School To Use The US Curriculum System?
In gewisser Weise ist der Begriff "Amerikanischer Lehrplan" etwas irreführend, da die Vereinigten Staaten den einzelnen Bundesstaaten derzeit sehr viel Spielraum lassen, was die Schüler in ihren Bezirken lernen und wie sie unterrichtet werden.
Es gibt jedoch angesehene Bildungsagenturen, die amerikanische Schulen international akkreditieren.
Die Antwort der amerikanischen Spitzenschulen:

Die Schulen [müssen] von einer US-amerikanischen Akkreditierungsagentur für den Bildungsbereich akkreditiert sein.

Erfahren Sie mehr über diese Schule

Welche Fragen sind bei der Auswahl einer amerikanischen Schule zu stellen?

  1. Was sind die Anforderungen an die High School?
  2. Bietet die Schule AP®-Kurse an? IB®-Diplom?
  3. Bietet die Schule eine Reihe von Lehrplänen an?
  4. Sind die Mitarbeiter, der Lehrkörper und die Verwaltung überwiegend amerikanisch oder haben sie andere Nationalitäten?
  5. Sind die Lehrer ausgebildet oder haben Abschlüsse/Zertifikate von US-Universitäten?
Die Popularität vieler international anerkannter Lehrpläne bedeutet, dass es für jedes System oft mehrere Schulen in einer bestimmten Region zur Auswahl gibt. Unabhängig davon, ob Sie sich für den spezifischen Lehrplan entschieden haben, der für Ihr Kind der richtige ist, oder ob Sie noch dabei sind, sich zu entscheiden, kann es hilfreich sein, zu wissen, ob die Schulen, die Sie in Betracht ziehen, die bestmöglichen Ergebnisse auf der Grundlage des Lehrplans bieten, dem sie folgen.
Das ist es, wonach Sie in einer hervorragenden Schule, die dem amerikanischen Lehrplan folgt, suchen sollten:
A Great American School Will Provide Students With Both Structure And Flexibility.
A Great American School Will Provide Students With Both Structure And Flexibility.
Als Elternteil möchten Sie sicherstellen, dass die Schule, die Sie für Ihr Kind auswählen, eine hervorragende Ausbildung bietet und Ihr Kind auf den Erfolg über das Klassenzimmer hinaus vorbereitet. Jede Familie wird ihre eigenen Standards haben, wenn sie eine Reihe von Schulen in Betracht zieht, aber einige gemeinsame Merkmale machen eine hervorragende amerikanische Schule aus.
Eltern können sich nach den Erfolgen von Absolventen der Schule erkundigen, Rankings bei Prüfungen und außerschulischen Aktivitäten einsehen und den Campus und die Einrichtungen begutachten. Familien möchten vielleicht auch erfahren, was die Schulen außerhalb des Klassenzimmers anbieten, z. B. die Arten von Sport oder pädagogischen Aktivitäten.
Die Antwort der amerikanischen Spitzenschulen:

Aufgrund der großen Variationsmöglichkeiten in der Programmierung sollte man sich mit den folgenden Punkten beschäftigen:

  1. Was sind die Anforderungen an die High School?
  2. Bietet die Schule AP®-Kurse an? IB®-Diplom?
  3. Bietet die Schule eine Reihe von Lehrplänen an oder handelt es sich um eine reine College-Vorbereitungsschule, usw.?
  4. Wenn es sich um eine College-Vorbereitungsschule handelt, was sagen dann die Fakten über die Zulassung zum Studium aus?
  5. Sind die Mitarbeiter, der Lehrkörper und die Verwaltung überwiegend amerikanisch oder haben sie andere Nationalitäten? Sind sie ausgebildet oder haben sie Abschlüsse/Zertifikate von US-Universitäten?

Erfahren Sie mehr über diese Schule

Ist das amerikanische Curriculum das Richtige für Ihr Kind?

Das American Curriculum ist für viele Schüler eine fantastische Wahl; die Entscheidung, welche Schule und welcher Lehrplan der beste ist, ist jedoch eine sehr persönliche. Im Allgemeinen, wenn Ihre Familie aus den Vereinigten Staaten kommt oder plant, in der Zukunft dorthin zu ziehen, ist das American Curriculum eine großartige Wahl.
Vor allem - wichtiger als die Übertragbarkeit, wichtiger als jeder spezifische Faktor - kommt es darauf an, ob der Lehrplan für Ihr Kind der richtige ist. Obwohl jedes Kind einzigartig ist und spezifische Bedürfnisse und Lernstile hat, kann es einige Gemeinsamkeiten geben, die einen Lehrplan besser für Ihr Kind machen.
Hier sind einige Dinge, die Sie beachten sollten, wenn Sie entscheiden, ob das American Curriculum für Sie in Frage kommt:
Is The American Curriculum Right For Your Child?
Is The American Curriculum Right For Your Child?
Das American Curriculum ist für viele Schüler eine fantastische Wahl; die Entscheidung, welche Schule und welcher Lehrplan der beste ist, ist jedoch eine sehr persönliche. Im Allgemeinen, wenn Ihre Familie aus den Vereinigten Staaten kommt oder plant, in der Zukunft dorthin zu ziehen, ist das American Curriculum eine großartige Wahl.
Aber selbst wenn Ihre Familie keine Pläne hat, in den Vereinigten Staaten zu leben, bietet das American Curriculum immer noch einen ausgezeichneten Bildungsrahmen, der sich in Schulen auf der ganzen Welt bewährt hat. Nachdem Sie alle Vorteile des American Curriculum bedacht haben, werden Sie vielleicht entscheiden, dass es die beste Wahl für Ihr Kind ist.
Die Antwort der amerikanischen Spitzenschulen:

Das mag sein, das mag nicht sein. Im Allgemeinen finden Eltern, die eine größere Flexibilität bei der Programmgestaltung und eine stärkere Personalisierung der Bildungserfahrung anstreben, amerikanische Sekundarschulen vielleicht attraktiv.

Erfahren Sie mehr über diese Schule

Fazit

Letztendlich bieten zwar alle großen internationalen Lehrpläne eine ausgezeichnete Ausbildung für Schüler, aber jeder Lehrplan hat Vor- und Nachteile, die sich darauf auswirken können, ob er die richtige Wahl für Ihre Familie und Ihr Kind ist.
The American Curriculum Is A Fantastic Choice That Provides A Globally-Recognised Education
The American Curriculum Is A Fantastic Choice That Provides A Globally-Recognised Education
Das amerikanische Curriculum ist ein fantastisches, international anerkanntes System, das einen erstklassigen Bildungsrahmen für Studenten bietet. Es ist einzigartig geeignet für Schüler, die planen, eine amerikanische Universität zu besuchen oder für Familien, die oft umziehen.
Als einer der beliebtesten internationalen Lehrpläne hat sich der American Curriculum bewährt und als erfolgreiches Bildungssystem erwiesen. Diese herausragende Erfolgsbilanz, zusammen mit einem flexiblen System für Schulen und Schüler, sollte Eltern die Gewissheit geben, dass ihr Kind eine der besten Ausbildungen erhält, die es gibt.