Vorteile der internationalen Schulen

Internationale Schulen können Ihrem Kind eine Vielzahl von Vorteilen bieten, zu denen öffentliche Schulen keinen Zugang haben. Wir haben einige der besten internationalen Schulen der Welt gefragt, was die größten Vorteile internationaler Schulen sind! Mal sehen, was sie zu sagen hatten.
Internationale Schulen erfreuen sich weltweit immer größerer Beliebtheit. Sie bieten eine einzigartige Perspektive auf die globale Bildung, die für Kinder wichtig ist, die später in eine internationale Karriere oder einen internationalen Lebensstil eintauchen werden. Internationale Schulen können Ihrem Kind eine Vielzahl von Vorteilen bieten, zu denen öffentliche Schulen keinen Zugang haben.
Internationale Schulen bieten einen vielfältigen Lehrplan und innovative Lehrmethoden, die den Schülern vermitteln, wie sie in einer zunehmend globalisierten Welt erfolgreich sein können. Die Schüler verfügen nicht nur über gute akademische Fähigkeiten, sondern auch über kritisches Denken und Problemlösungskompetenz. Sie lernen verschiedene Kulturen, Sprachen und Traditionen aus der ganzen Welt kennen. Damit sind sie für ein erfolgreiches Studium oder eine Karriere im Ausland wie auch im eigenen Land gerüstet.

Viele Eltern fragen sich: Was sind die wirklichen Vorteile internationaler Schulen? Aus diesem Grund haben wir Experten von einigen der besten internationalen Schulen zusammengebracht, um Ihnen zu zeigen, was die wirklichen Vorteile einer internationalen Schule sind und ob sie die perfekte Wahl für Ihr Kind sein könnte. Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, sich an einer internationalen Schule anzumelden, finden Sie hier einen vollständigen Leitfaden mit den besten Gründen, warum dies eine gute Entscheidung für Ihre Familie sein könnte.

International anerkannte Curricula

Mit einem internationalen Lehrplan erhalten Ihre Kinder eine Ausbildung und Qualifikationen, die weltweit anerkannt sind. Das bedeutet auch, dass sie nahtlos von einer Schule zur anderen wechseln können, wenn Sie in eine andere Stadt (oder ein anderes Land) ziehen.

Einer der ersten Schritte bei der Auswahl einer guten Schule für Ihre Familie besteht darin, den Lehrplan zu verstehen, dem sie folgen. Es gibt mehrere großartige Optionen, aus denen Sie wählen können, und jede hat erstaunliche Vorteile für die Schüler, die nach diesem System lernen. Klicken Sie hier, um mehr darüber zu erfahren: welchen Lehrplan Sie wählen sollen wenn Sie mehr über dieses Thema erfahren möchten.

Dies ist ein wichtiger Faktor, den Sie bei der Wahl der Schule berücksichtigen sollten. Mit einem internationalen Lehrplan erhalten sie nicht nur eine Ausbildung und Qualifikationen, die weltweit anerkannt sind, sondern können auch nahtlos von einer Schule zur anderen wechseln, wenn Sie wieder in eine andere Stadt (oder ein anderes Land) ziehen.

Die Antwort der besten internationalen Schulen:

Akademische Exzellenz sollte das Herzstück einer guten internationalen Schule sein. Suchen Sie nach einer Schule mit einem international ausgerichteten Lehrplan. Zum Beispiel das International Primary Curriculum (IPC) und in der Sekundarstufe eine Schule, die das iGCSE und das IB Diploma Programm anbietet. Diese Abschlüsse werden weltweit von Spitzenuniversitäten anerkannt und bereiten die Schüler auf die Zukunft vor, indem sie wertvolle Fähigkeiten des 21. Achten Sie auf den langjährigen akademischen Erfolg einer Schule, deren Schüler in den iGCSE- und IBDP-Ergebnissen stets über dem britischen Durchschnitt liegen.

Erfahren Sie mehr über diese Schule

Die High School ist eine entscheidende Phase für Schüler, in der sie sich akademisch, geistig und sozial auf ihre Universitätszeit vorbereiten. An der Leysin American School sind wir der Meinung, dass der Besuch eines internationalen Internats eine der besten Möglichkeiten ist, um sich in diesen Bereichen hervorzutun und sich bei College-Bewerbungen zu profilieren.

Erfahren Sie mehr über diese Schule

International school students are able to move seamlessly from one country to another

Sprachkenntnisse

An den meisten internationalen Schulen ist Englisch die Unterrichtssprache, und da die Schüler oft aus vielen verschiedenen Ländern kommen, ist Englisch oft die einzige Möglichkeit, sich zu verständigen - auch außerhalb des Klassenzimmers. Das bedeutet, dass die Schüler in einer wirklich englischsprachigen Umgebung leben.

Wenn Sie im Ausland leben, kann das Erlernen der Landessprache ein großer Gewinn für das Lernen Ihres Kindes sein, nicht nur wegen des offensichtlichen Vorteils des Erlernens einer zweiten (oder dritten!) Sprache, sondern auch, weil es sich voll und ganz auf die lokale Kultur einlassen kann.
Viele internationale Schulen bieten auch Weltsprachen an, die von Französisch, Spanisch und Deutsch bis hin zu Chinesisch und Russisch reichen können. Darüber hinaus wird oft auch die Amtssprache des Gastlandes unterrichtet.
Die Antwort der besten internationalen Schulen:

Die große Mehrheit der internationalen Schulen hat Englisch als gemeinsame Schulsprache. Sie legen den Schwerpunkt auf eine fundierte Ausbildung in den Weltsprachen, bieten aber gleichzeitig Programme in der Muttersprache an, um die eigene Sprache und Kultur der Schüler zu stärken. Das Beherrschen mehrerer Sprachen ist der Schlüssel zur Kommunikation mit der globalen Welt. Es ist gut, die Perspektiven anderer Menschen und anderer Kulturen kennenzulernen und zu lernen, andere schnell zu akzeptieren", sagt BIS-Schülerin Victoria aus Klasse 5.

Erfahren Sie mehr über diese Schule

Vor einigen Jahren entdeckte eine Gruppe amerikanischer Forscher, dass im Frontallappen des Gehirns die Repräsentation von Zweitsprachen, also solchen, die spät erworben werden, an einer anderen Stelle liegt als die der Muttersprache oder des Muttersprachlers. Wenn die verschiedenen Sprachen jedoch gleichzeitig und früh erworben werden, befinden sich beide meist in gemeinsamen Bereichen des Frontallappens.

Da diese Hirnareale spezifisch für die gesprochene Sprache und nicht für deren Verständnis sind, könnte die unterschiedliche Lage des Gehirns erklären, warum späte Bilinguale immer als solche erkannt werden, da sie nie, egal wie viel sie üben, dazu kommen, sich verbal als Muttersprachler in ihrer zweiten Sprache auszudrücken. Alles deutet darauf hin, dass Sprache, wenn sie spät erlernt wird, nicht mehr in den Bereichen des Gehirns installiert wird, die am besten dafür konditioniert sind.

Das beste Sprachlernprogramm ist daher ein Programm, das die Sprache schon in jungen Jahren in den Alltag der Menschen einführt, d. h. sie so weit wie möglich in das familiäre, schulische, berufliche und freizeitliche Umfeld einbezieht.

Erfahren Sie mehr über diese Schule

In international schools, students live in a truly English-speaking environment

Globales Verständnis

Aufgrund ihrer internationalen Gemeinschaften von Schülern aus vielen verschiedenen Ländern bringen internationale Schulen den Kindern das Verständnis für andere Kulturen, Nationalitäten, Religionen, Sprachen und universelle Werte nahe. Dies wird Ihren Kindern helfen, nicht nur im Berufsleben, sondern auch im Privatleben erfolgreich zu sein.

In unserer zunehmend globalisierten Welt ist es wichtiger denn je, dass unsere Kinder die weite Welt verstehen und eine globale Denkweise entwickeln. Internationale Schulen sind global ausgerichtet und vermitteln den Schülern die Fähigkeiten und Kenntnisse, die sie dazu ermutigen, aktive Bürger in einer globalen Gemeinschaft zu sein. Sie sind auch kulturell vielfältige Räume und ermöglichen es den Schülern, sich mit Kindern aus der ganzen Welt zu verbinden, ganz zu schweigen von kulturbewussten Lehrern aus vielen verschiedenen Ländern.

Globales Lernen geht über das Bewusstsein und das Verständnis für andere Kulturen, Nationalitäten, Religionen und Sprachen, über die Entwicklung einer internationalen Einstellung und universeller Werte hinaus. Eine wahrhaft globale Bildung beruht darauf, etwas zu bewirken, sich zielgerichtet zu engagieren und verantwortungsbewusst zu handeln, um den Planeten und seine Bewohner zu schützen und zu erhalten, eine ganzheitliche Sicht des Weltgeschehens zu entwickeln und eine friedliche Zusammenarbeit zwischen den Nationen zu fördern.

Diese Werte spiegeln sich nicht nur im Lehrplan einer Schule wider, sondern auch in der Freiwilligenarbeit, dem Gemeindedienst und den internationalen Exkursionen, an denen die Schüler aktiv teilnehmen.
Die Antwort der besten internationalen Schulen:

Ihr Kind wird den internationalen Geist spüren:
"Die Bavarian International School ist ein Leuchtturm der Internationalität und natürlich auch der Vielfalt. Wir haben 61 Nationalitäten, 50 Muttersprachen und Lehrer aus 29 verschiedenen Ländern an unserer Schule", sagt Dr. Chrissie Sorenson, Schulleiterin der BIS. Schüler, Lehrer und Mitarbeiter aus der ganzen Welt kommen zusammen, um gemeinsam nach Wissen und persönlichem Wachstum zu streben und eine Gemeinschaft zu bilden, die durch ihre Vielfalt bereichert wird.

Erfahren Sie mehr über diese Schule

Studenten, die das Privileg haben, einer breiten Palette von Kulturen und Erbschaften aus der ganzen Welt ausgesetzt zu sein, erhalten ein tieferes Verständnis über das Klassenzimmer hinaus und werden eine sehr einzigartige Erfahrung angeboten. Eine internationale Ausbildung bringt Studenten sowohl persönliche als auch berufliche Belohnungen.

Wenn Studenten die Möglichkeit haben, neben globalen Klassenkameraden zu studieren, bietet ihnen das nicht nur eine bemerkenswerte Chance, ihr globales und kulturelles Bewusstsein zu verbessern, sondern verschafft ihnen auch einen expliziten Vorteil beim Eintritt in den heutigen globalen Markt.

Es gibt eine Gewissheit, die in der sich ständig verändernden Zukunft unserer Arbeitskräfte zu erkennen ist: Da die Globalisierung weiterhin rasant zunimmt, werden die zukünftigen Arbeitnehmer in Umgebungen arbeiten, die es erfordern, dass sie mit Menschen aus der ganzen Welt in Kontakt treten.

Erfahren Sie mehr über diese Schule

Der Besuch eines internationalen Internats ermutigt die Schüler, eine komplexere Weltanschauung zu entwickeln und neue Kulturen und Länder durch Erfahrungen aus erster Hand kennenzulernen. An der LAS setzt sich unsere Gemeinschaft aus Schülern aus über 50 verschiedenen Ländern zusammen; diese Vielfalt führt oft zu nachdenklichen Diskussionen, Aufgeschlossenheit und dem Austausch von Kulturen in den täglichen Diskussionen im Klassenzimmer. Die LAS-Schülerinnen und -Schüler nehmen auch an einem Reiseprogramm teil, das sie an neue Orte in der Schweiz und im Ausland führt (einige der beliebtesten Reiseziele unserer Schülerinnen und Schüler waren Portugal, Simbabwe, Zypern und Italien).

Erfahren Sie mehr über diese Schule

Attending an international school encourages students to take on a more complex worldview and learn about new cultures and countries through firsthand experience (Credit Photo: Leysin American School)

Akademische Exzellenz

Akademische Spitzenleistungen sind das Herzstück jeder großen internationalen Schule. Deshalb bieten sie kleinere Klassen und schaffen ein Umfeld, das die besten Lehrkräfte der Welt anziehen und binden kann, indem sie berufliche Weiterbildungsmöglichkeiten und ein globales Netzwerk für Lehrkräfte zum Austausch bewährter Verfahren anbieten.

Die besten internationalen Schulen bieten kleinere Klassengrößen an, um die Beziehungen zwischen Lehrern und Schülern zu verbessern. Die Professoren können sich nicht nur direkt an eine kleine Gruppe von Schülern wenden und so eine Verbindung herstellen, die ein besseres Lernen ermöglicht, sondern die Schüler können den Lehrern auch leichter relevante Fragen stellen und erhalten bessere Antworten.

Wenn ein Professor eine große Klasse unterrichtet, muss er in der Regel den Inhalt verallgemeinern und eine eher grundlegende Sicht auf die Themen haben. Das ist zwar eine gute Art zu unterrichten, kann aber bei den Studenten weniger Interesse wecken und ihnen nicht erlauben, ihr Wissen über spezifischere Themen, die sie interessieren, zu vertiefen. In kleineren Klassen kann der Lehrer jedoch einen guten Überblick über den Fortschritt der Klasse bekommen und den Unterricht so gestalten, dass er den Themen, die Schwierigkeiten bereiten, zusätzliche Aufmerksamkeit schenkt. Indem er die Bedürfnisse einer kleinen Klasse richtig versteht, sind die Schüler besser in der Lage, Fortschritte zu machen.

Die Antwort der besten internationalen Schulen:

Viele der Vorteile von kleinen Schulen werden übersehen. Sicher, jeder weiß, dass Schüler in kleineren Klassen mehr individuelle Aufmerksamkeit bekommen, aber das ist nur die Spitze des Eisbergs, wenn es um die Vorteile einer Anmeldung an einem kleinen Internat geht.

Zunächst einmal haben die Schüler weniger Chancen, mit Mobbing und negativen Cliquen konfrontiert zu werden, die sich in größeren Schulen oft entwickeln. Schüchterne Schüler fühlen sich sicherer, werden mehr einbezogen und entwickeln mehr Vertrauen in ihre Mitschüler.

Außerdem geht der Erfolg Hand in Hand mit einem kleinen Schulumfeld. Immer wieder zeigen Studien, dass die akademischen Erfolgsquoten in kleinen Schulen viel höher sind. Erstens können sich Schüler in kleinen Lernumgebungen oft besser einbringen und sich Gehör verschaffen. In kleinen Klassen können sich enge Beziehungen zwischen Schülern und Lehrern entwickeln, die es den Schülern erleichtern, sowohl in akademischer als auch in sozialer Hinsicht Risiken einzugehen. Diese engen Beziehungen können auch zu einer besseren sozial-emotionalen Entwicklung führen. Schüler und Eltern erhalten oft viel regelmäßiger Rückmeldungen von Lehrern und Mitarbeitern der Einrichtung. In kleinen Schulen kann sich jeder Schüler als Teil einer Gemeinschaft fühlen, da die Interaktionen häufiger und sinnvoller sind.

Apropos Eltern: Sie genießen auch den zusätzlichen Vorteil, dass der Lehrer ihres Kindes für alle Belange jederzeit zur Verfügung steht. In der Regel können Verhaltensauffälligkeiten oder akademische Probleme angegangen werden, bevor sie sich zu einer ernsteren Angelegenheit entwickeln. In einer kleinen Schule ist die Vorbeugung von Problemen der Eckpfeiler.

Erfahren Sie mehr über diese Schule

In smaller classes, teachers are able to give their full attention and guide students on topics that might be more difficult.

Außerschulische Aktivitäten

Internationale Schulen bieten ihren Schülern viele und vielfältige Möglichkeiten, neue Fähigkeiten und Erfahrungen über den regulären Lehrplan hinaus zu entwickeln. Viele internationale Schulen bieten zusätzlich zum regulären Lehrplan außerschulische Aktivitäten an, z. B. Sport, Musik, Tanz, Technik und vieles mehr.

Viele außerschulische Aktivitäten werden zusätzlich zum Basislehrplan angeboten, wie z.B. Bildende und Darstellende Kunst, z.B. Chöre, Bands, Orchester, privater Instrumentalunterricht, Tanz, Theater, Malen, Zeichnen, Keramik, Handwerk, Design, Film und Fotografie. Die Schüler können sich oft für Clubs anmelden, wie z.B. Debattieren, Kochen, Reden, Model United Nations, kritisches Denken und viele mehr.
Internationale Schulen bieten den Schülern viele und vielfältige Möglichkeiten, neue Fähigkeiten und Erfahrungen über den regulären Lehrplan hinaus zu entwickeln. Das ganze Jahr über können internationale Schulen verschiedene akademische Reisen und Ausflüge anbieten, entweder in umliegende Regionen oder sogar in ferne Länder. Diese Reisen werden von den Schulen sehr geschätzt, da sie wichtige Erfahrungen außerhalb des Klassenzimmers bieten, die enorm hilfreich für die Teambildung unter den Schülern sind. Dies sind Erfahrungen, die den Schülern in einer traditionellen Schule höchstwahrscheinlich nicht geboten werden.
Neben dem Schulsport fördern internationale Schulen auch die körperliche Fitness und einen gesunden Lebensstil. Die Schüler können Sportmannschaften beitreten, um gegen andere Schulen anzutreten, und es wird eine Vielzahl anderer Freizeitsportarten angeboten, um allen Interessen gerecht zu werden. Internationale Spitzenschulen bieten oft mehr als 30 verschiedene Sportarten zur Auswahl an. Nicht wettkampforientierte Sportarten ermöglichen es den Schülern, eine Vielzahl von Sportarten auszuprobieren und ihre Fähigkeiten in einer freundlichen und positiven Atmosphäre zu entwickeln.
Die Antwort der besten internationalen Schulen:

Ist Ihr Kind ein Drama-König oder eine Debattier-Königin? Internationale Schulen bieten umfangreiche Programme für außerschulische Aktivitäten an, wie z. B. Leistungssport, außergewöhnliche Kunsterziehung, Aktivitäten im Freien, Umweltprojekte oder Model United Nations. Außerschulische Programme öffnen viele Türen - sie können die akademischen Leistungen steigern, die körperliche Gesundheit fördern und eine sichere, strukturierte Umgebung für die Kinder berufstätiger Eltern bieten.

Erfahren Sie mehr über diese Schule

Vorausschauende Schulen entscheiden sich dafür, außerschulische Programme in den Mittelpunkt ihres Bildungsangebots zu stellen. Die American International School - Vienna bietet 25-30 außerschulische Aktivitäten pro Semester an. Mit mehr als 25 Jahren Erfahrung im Angebot von ASAs ist die AIS führend bei innovativen Programmen. An den AIS-Aktivitäten nehmen durchschnittlich 500 Schüler von der Vorschule bis zur 8. Klasse pro Jahr teil, die eine breite Palette von Aktivitäten absolvieren, die darauf abzielen, die Kinder zu fördern und zu fordern. Die Kurse reichen von Kunst und Wissenschaft (Zeichnen, Cartooning, Ballett, Technik, Programmierung, Fremdsprachen) bis hin zu Sport und Musik (Basketball, Taekwondo, Tennis, Schwimmen, Gitarre, Streicher).

Erfahren Sie mehr über diese Schule

International schools provide students with many and varied opportunities to develop new skills and experiences beyond the regular curriculum. (Credit Photo: Leysin American School)

Fantastische Einrichtungen

Internationale Schulen sind gut ausgestattet und verfügen in der Regel über die modernste Technologie. Internationale Schüler lieben ihr schulisches Umfeld, da es ihnen viele Möglichkeiten bietet, ihre Leidenschaften für das Lernen und ihre Fähigkeiten durch gut geplante Lehrpläne zu erkunden.

In traditionellen Klassenzimmern steht die Lehrkraft oft vorne an der Tafel, während die Stühle und Tische der Schüler nach vorne gerichtet sind. Diese Anordnung ermöglicht in erster Linie einen lehrergeleiteten Unterricht. An internationalen Schulen wird dies nun zunehmend aufgegeben. Die Anordnung der Klassenräume fördert das gemeinsame Lernen und bietet zahlreiche Möglichkeiten für Diskussionen und die Reflexion des Gelernten. Einige Schulen können sogar verschiedene Lernstile unterstützen, z. B. durch gemütliche Ecken für unabhängiges Denken, Lesen und Kontemplation und Räume für Teamarbeit.

Die Antwort der besten internationalen Schulen:

Globale Bildung öffnet die Tür zu einer globalen, technologischen Welt Globale Bürger brauchen Fähigkeiten zum kritischen Denken und technologische Kenntnisse, um an der weltweiten Gemeinschaft der Lernenden teilzunehmen. Internationale Schulen sind so konzipiert, dass sie effektive und förderliche Lernumgebungen darstellen; Klassenräume und Labore sind mit modernster Bildungstechnologie ausgestattet. Schulen wie die Bavarian International School bieten 1:1-Geräteprogramme, vertieftes Lernen und technologisch geschulte Lehrer und Mitarbeiter, die die Technologie in die tägliche Praxis, den Unterricht und das Lernen integrieren.

Erfahren Sie mehr über diese Schule

International schools can support different learning styles (Credit Photo: Regents International School Pattaya)

Globales Netzwerk

Schüler internationaler Schulen entwickeln ein lebenslanges Netz von Freunden und Kontakten aus der ganzen Welt, die ihnen bei allen künftigen Unternehmungen sowohl in sozialer als auch in beruflicher Hinsicht helfen können.
Der Aufbau internationaler Beziehungen ist eine bereichernde und lebensfördernde Erfahrung, die den Schülern für immer in Erinnerung bleiben wird. Je breiter das Netzwerk ist, desto größer sind die Chancen, dass sich ihnen spannende berufliche Möglichkeiten bieten, sowohl in der Arbeitswelt als auch bei gesellschaftlichen Ereignissen oder kulturellen Praktiken, an denen sie noch nicht teilhaben!
Die Antwort der besten internationalen Schulen:

Schüler internationaler Schulen entwickeln ein lebenslanges Netzwerk von Freunden und Kontakten aus der ganzen Welt, die ihnen in der Zukunft gesellschaftlich und beruflich helfen können. Nach ihrem Abschluss werden die LAS-Schülerinnen und -Schüler automatisch Teil unseres umfangreichen Alumni-Netzwerks, das ihnen Möglichkeiten für Praktika und Mentorenschaften eröffnet, sowie die Chance, an LAS-Treffen rund um den Globus teilzunehmen.

Erfahren Sie mehr über diese Schule

International friends and connections are an essential part in creating a network for future career or social endeavors (Credit Photo: Bavarian International School (BIS))

Lebendige Gemeinschaften

Für Eltern und Schüler bieten internationale Schulen lebendige Gemeinschaften, die zusammenarbeiten, um eine internationale Ausbildung zu ermöglichen. Auch die Eltern profitieren davon, ihre eigene Gemeinschaft zu finden und neue Freunde zu finden.

Wenn Sie sich der Gemeinschaft einer internationalen Schule anschließen, finden Sie sich plötzlich von Menschen umgeben, die genau wie Sie ähnliche Herausforderungen bewältigt haben, ähnliche Erfahrungen teilen und Sie und Ihren Lebensstil verstehen. Sie und Ihre Kinder werden die Möglichkeit haben, andere Expat-Familien zu treffen und Zeit mit ihnen zu verbringen, ebenso wie die Mitarbeiter der Schule, die sich in die Situation Ihres Kindes einfühlen können und geschickt darin sind, neuen Schülern beim Einleben zu helfen.
Die Antwort der besten internationalen Schulen:

Wir haben eine Mutter, die ihre Kinder angemeldet hat, gebeten, uns zu erklären, warum sie sich für eine internationale Schule entschieden hat:

Die internationale Gemeinschaft

(Diesmal eine für mich.) Es war wichtig, eine Gemeinschaft zu finden, die mich beim Übergang von Großbritannien nach Deutschland unterstützt. Von der Hilfe beim Lebensmitteleinkauf über das Lernen, wo man Schulschuhe kaufen kann, bis hin zu dem Wissen, dass ich meinen Namen auf dem Briefkasten brauchen würde oder nie Post erhalten würde! An der ISD gibt es ein Willkommenskomitee für neue Familien, Möglichkeiten, sich ehrenamtlich an der Schule zu engagieren, Kaffeekränzchen für die einzelnen Klassenstufen, Vertreter aus den meisten Ländern und vieles, vieles mehr.

Erfahren Sie mehr über diese Schule

Parents are able to take part in the community events, be involved with their children's education and make new friends (Credit Photo: The American International School · Vienna)

Wir hoffen, dass Sie in dieser Liste, die alle Vorteile der internationalen Bildung auflistet, genügend Hilfe gefunden haben, um zu entscheiden, ob eine internationale Schule die richtige Wahl für Ihre Familie ist oder nicht.

Denken Sie daran, dass es keine richtige oder falsche Wahl gibt, wenn es darum geht, einen Bildungsweg für Ihre Kinder zu wählen - jede Familie muss herausfinden, was für sie und ihre Ziele im Leben am besten ist.

Wenn Sie noch unschlüssig sind, ob Sie eine Entscheidung treffen sollen, empfehlen wir Ihnen Kontakt damit unser Team Sie fachkundig beraten kann, um Ihren Bedürfnissen gerecht zu werden.

Wie haben Sie sich entschieden und warum? Lassen Sie es uns wissen, indem Sie unten einen Kommentar hinterlassen!

Mit der Beteiligung der folgenden Schulen
Dieser Artikel wurde unter Mitwirkung der besten internationalen Schulen weltweit verfasst. Zögern Sie nicht, sich mit ihnen in Verbindung zu setzen, wenn Sie weitere Informationen wünschen oder ihre Meinung dazu hören möchten, wie etwas gemacht werden sollte! Klicken Sie auf das jeweilige Logo, um weitere Informationen zu erhalten:
Leysin American School in Switzerland
Regents International School Pattaya
Bavarian International School (BIS)
Eurocolegio Privado Internacional Casvi
Merrick Preparatory School
The American International School · Vienna
International School of Düsseldorf

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert