Vorteile von Internatsschulen: Was Experten sagen

Wir haben einige der besten Internate der Welt gefragt, was die Vorteile von Internaten sind! Mal sehen, was sie zu sagen hatten.

Choosing a boarding school is a life-changing decision for both parents and children, which many do not want to take lightly. Therefore, anybody considering this type of education should be aware of all its benefits for the development and future careers of boarders.
Eines der wichtigsten Elemente eines guten Internats ist die Fähigkeit, einen Ort zu schaffen, an dem sich die Kinder entspannt und unterstützt fühlen - und wenn das richtig gemacht wird, gibt es viele Vorteile für eine positive Internatserfahrung.
Das Internat ist eine besondere Partnerschaft zwischen der Schule, den Eltern und dem Kind und hat stets die besten Interessen der Schüler im Blick. Die richtige Internatsumgebung für Ihr Kind kann Ihrem Kind und seiner Schulerfahrung in vielerlei Hinsicht zugute kommen.

Internationale Ausbildung

Das Umfeld in den meisten Internaten ist sehr vielfältig und international. Die Schüler, die ein Internat besuchen, lernen Seite an Seite mit Schülern und Lehrern aus einem breiten Spektrum an ethnischen, kulturellen und religiösen Hintergründen.
Insbesondere wenn die Schule in einem anderen Land liegt oder eine andere Sprache als die Heimatsprache verwendet, haben die Schüler einen großen Vorteil für ihre spätere Laufbahn, da sie zwei Sprachen fließend sprechen und nicht nur nach dem Lehrplan eines bestimmten Landes unterrichtet werden, sondern eine wirklich internationale Ausbildung erhalten.
Oft bieten die Schulen auch international anerkannte Prüfungen an, wie z. B. das International Baccalaureate, das neben den traditionellen A-Levels einen großen Vorteil für die Bewerbung an internationalen Universitäten und Ausbildungsplätzen darstellt.
Die Antwort der besten Internate:

"Im Internat trifft Ihr Kind auf andere Schüler, die aus der ganzen Welt kommen. An der École Jeannine Manuel Lille haben wir Schüler, die aus dem Vereinigten Königreich, Neuseeland, dem Iran, Tansania, China, Singapur ... und vielen anderen Orten kommen! Das Eintauchen in ein multikulturelles und internationales Umfeld hilft den Kindern, wichtige Fähigkeiten des 21. Jahrhunderts wie kritisches Denken und interkulturelle Kommunikation zu entwickeln. Jahrhundert zu entwickeln. Diese Fähigkeiten werden Ihren Kindern unzählige Türen öffnen, wenn sie in ihrer Ausbildung und schließlich in ihrem Berufsleben vorankommen.

Erfahren Sie mehr über diese Schule

Obwohl wir eine kleine Familie sind, bedeutet die Tatsache, dass wir eine internationale Familie sind, dass es nichts Kleingeistiges an unserem Ausblick gibt. Wir wollen, dass unsere Mädchen soziale Verantwortung übernehmen, dass sie die enormen Möglichkeiten verstehen, die jeder von ihnen hat, um in der Welt etwas zu bewirken, dass sie globale Perspektiven entwickeln, die ihnen in der Zukunft dienen und ihnen helfen, dorthin zu kommen, wo sie sein wollen.

Erfahren Sie mehr über diese Schule

An internationalen Schulen, an denen die Kinder z. B. in Englisch unterrichtet werden (auch wenn es nicht ihre Muttersprache ist), tauchen sie durch das Internat in eine Gemeinschaft ein, die das Erlernen der Sprache beschleunigt. Es war bemerkenswert zu sehen, wie Schüler an der Rugby School Thailand, die fast kein Englisch sprechen, innerhalb weniger Wochen zu kompetenten Sprechern wurden!

Erfahren Sie mehr über diese Schule

At Institut Montana, the boarding students learn to embrace and appreciate cultural differences. They live together harmoniously and discover diversity through daily conversations with fellow boarding students from all around the world.  In today’s globalised society, we believe it is very beneficial to be exposed to various languages and nationalities, as this helps develop critical thinking skills, open-mindedness, and tolerance. On the academic side, we offer a truly international education with a range of options tailored for each student.

Erfahren Sie mehr über diese Schule

Hohe akademische Standards

Die Lernerfahrung in einem Internat ist ganz anders als in einer Tagesschule. Internate haben den Vorteil, dass sie einen Lehrplan entwerfen und umsetzen können, der ihre Schüler fordert und inspiriert.

In einem Internat sind die Klassen in der Regel viel kleiner als an staatlichen Schulen, so dass jeder Schüler von der Aufmerksamkeit der Lehrer profitieren kann.
Living on campus provides the added bonus of allowing students to build meaningful connections with their teachers, who also serve as their coaches, dorm parents, and advisors.

Die besten Internatsschulen beschäftigen die besten Lehrer in ihren Fächern, damit die Schüler die bestmögliche Unterrichtserfahrung und den bestmöglichen Unterricht erhalten und die bestmöglichen Ergebnisse in ihren Prüfungen erzielen.

Nord Anglia IB diploma students exceed global averages

In einem Internat ist es selbstverständlich, dass die Schüler bei ihren Hausaufgaben unterstützt werden, was in vielen Fällen in Tagesschulen nicht möglich ist, wo die Schüler ihre Hausaufgaben ohne jegliche Unterstützung von zu Hause aus erledigen müssen.

Selbstdisziplin ist wichtig, wenn man in einem Internat lernt. Dies erleichtert es sowohl den Lehrern als auch den Schülern, sich auf die Erzielung optimaler akademischer Ergebnisse zu konzentrieren, und ist eine gute Vorbereitung auf das Universitätsleben, wo die Schüler Selbstdisziplin brauchen, um erfolgreich zu sein. Diejenigen, die bereits in der Schule gelernt haben, sich auf akademische Dinge zu konzentrieren, haben einen klaren Vorteil in ihrer Hochschulausbildung.
In addition, boarders can fully focus on their education without any distractions. They do not have to spend a great deal of their time on, for example their way to school and back home again, which also saves them the dangers of traffic and accidents, particularly in large cities. This, combined with tight control regarding alcohol, smoking and drugs, makes boarding schools the safest environment for students.
Die Antwort der besten Internate:

Wohnen in der Schule bedeutet weniger Zeit zum Pendeln und mehr Zeit zum Lernen. Viele unserer Internatsschüler kommen aus Bangkok oder aus geschäftigen Städten in den Nachbarländern, wo sie den langsamen Stadtverkehr gegen einen kurzen Spaziergang durch das Schulgelände eingetauscht haben. Dadurch haben unsere Internatsschüler mehr Zeit, sich auf die Dinge zu konzentrieren, die ihnen am wichtigsten sind, z. B. Lernen, Musikunterricht und Sport.

Unsere Internate haben eigene Lernräume, in denen die Schüler ihre Freizeit verbringen und bei Bedarf zusätzliche Stunden einlegen können. Wir respektieren, und in der Tat einflößen, ein Ethos, um hart zu arbeiten ... aber die Hauseltern auch die Kinder in ihrer Obhut helfen, eine gute Balance von Arbeit und Spiel zu finden.

Unsere Internatsaktivitäten nach der Schule werden von Lehrern und Tutoren geleitet, was bedeutet, dass die Kinder, die bei uns im Internat sind, mehr Kontakt zu diesen akademischen Führern haben. Dies ermöglicht es ihnen, in ihrer Freizeit Fragen zu stellen und eine noch stärkere Beziehung zu ihren Lehrern aufzubauen, was ihrer Arbeit im Klassenzimmer zugute kommt.

Erfahren Sie mehr über diese Schule

Neben den Freundschaften zwischen Gleichaltrigen ist einer der wichtigsten Aspekte des Schweizer Internats der Aufbau von Mentorenbeziehungen zu den Mitarbeitern und Lehrern der Schule. Eine Schule mit kleinen Klassen und einem ausgezeichneten Schüler-Lehrer-Verhältnis fördert diese Art von engen Beziehungen. Da die Klassengröße für die Lehrer sehr überschaubar ist, erhält jeder Schüler eine persönliche Betreuung und kann bei Bedarf individuelle Lernanpassungen vornehmen. Eine kleine Schule verliert nie einen Schüler aus den Augen, der zurückbleibt, sondern bietet immer Unterstützung und Anleitung sowie zusätzliche Herausforderungen für diejenigen, die sie benötigen.

Erfahren Sie mehr über diese Schule

We offer small classes of averagely 10 students, where teachers pay individual attention to every student, helping them with their personal strengths and weaknesses.

There is designated study time after school for students to do their homework. This study time is supervised by teachers who are available to help with questions. Later the house-parents are available to support students in reaching their goals. When a community of friends lives and learns together, they absorb the advantages of peer learning. Boarding students can do homework together and challenge each other academically. This can be hugely motivating and enrich their learning.

Erfahren Sie mehr über diese Schule

Außerschulische Aktivitäten

Traditionell sind die außerschulischen Aktivitäten ein wichtiges Merkmal des Internats und schaffen ein noch stärkeres Gemeinschaftsgefühl unter den Schülern. Darüber hinaus helfen sie den Schülern, ihren Lebenslauf im Hinblick auf eine spätere Universitätsbewerbung und Berufswahl aufzubauen.
Internate verfügen über Einrichtungen auf höchstem Niveau, z. B. für Musikunterricht oder Sport, so dass die Schüler eine große Auswahl an Aktivitäten haben und ihren außerschulischen Aktivitäten auf höchstem Niveau nachgehen können.
Skiing is part of the programs of swiss boarding schools such as Prefleuri
Wenn Schüler eine besondere Begabung in einem bestimmten Bereich haben, können sie nach dem Unterricht leicht Nachhilfe erhalten, wenn sie an der Schule wohnen.
Die Antwort der besten Internate:

"Internate verfügen oft über hervorragende Sport- und Kunsteinrichtungen, die es den Kindern ermöglichen, sich außerhalb des Klassenzimmers zu entfalten. Wir sind an der École Jeannine Manuel Lille sehr stolz auf unsere 1500 m2 große Turnhalle und Kletterwand, unsere 300 Meter lange Rennstrecke sowie unsere vielen anderen Einrichtungen, die unsere Schüler nutzen, um sich nach dem Unterricht zu entspannen und zu vergnügen. Die Teilnahme an einer Vielzahl von außerschulischen Aktivitäten ermöglicht es unseren Schülern, sich zu glücklichen und vielseitigen Persönlichkeiten zu entwickeln."

Erfahren Sie mehr über diese Schule

Wie alle großen Internatsschulen werden auch die Einrichtungen der Rugby School Thailand zu einem Teil des Lebensumfelds der Schüler. Das bedeutet, dass die Spielfelder für die Internatsschüler wie ein Garten hinter dem Haus sind. Schwimmen in den Schulschwimmbädern, die Erkundung der Naturpfade rund um das Gelände und Zelten im Outdoor Education Centre gehören zu den regelmäßigen Aktivitäten. Das Leben auf dem Campus ist dynamisch und inspirierend - aber wir nehmen die Internatsschüler auch auf Wochenendausflüge zu einer ganzen Reihe von spannenden Orten in der Umgebung mit.

Erfahren Sie mehr über diese Schule

The word “boring” does not belong to the lexicon of boarding students at Institut Montana. Their free time is filled with options that promote physical and mental health as well as providing lots of fun. We have facilities for sports, partners to play chess, workshops for becoming an expert in robotics and the chance to explore cooking from around the world. This helps to keep our students busy and constantly learning new skills. We also offer extra tuition for students with a particular skill or passion, weekend activities and holiday trips. The opportunities are endless in the heart of Switzerland, whether cultural: visiting historic cities or art galleries; or adventurous: karting, water sliding in canyons or rock climbing. And of course, there is always skiing in winter!

Erfahren Sie mehr über diese Schule

Charakter-Entwicklung

Natürlich ist die Trennung von den Eltern durch die Einschreibung in ein Internat, vielleicht weit weg von zu Hause oder sogar in einem anderen Land, für die Kinder nicht immer einfach. Im Allgemeinen gewöhnen sie sich jedoch sehr schnell an die Abwesenheit von zu Hause und schließen in der Schule neue Freundschaften, da sie mehr Zeit mit ihren Klassenkameraden verbringen, als dies in der Tagesschule der Fall wäre. Außerdem entwickeln sie mehr Selbstvertrauen und Unabhängigkeit von ihren Eltern, als sie es zu Hause könnten.
From the first boarding years through to the last ones, boarding can offer a sense of independence in children that helps them through life. This can all contribute to boarders leaving school with a mature attitude and feeling prepared for the demands of university life.

Dies ist ein großer Vorteil bei der Aufnahme eines Studiums, da sich der Umzug in eine Universitätsunterkunft nicht als ein so großer Schritt gegenüber dem Internat anfühlt. Darüber hinaus erhalten die Kinder während der Eingewöhnungsphase an der Schule eine enge Betreuung und seelsorgerische Versorgung durch Fachpersonal, das an der Universität meist nicht zur Verfügung steht, so dass der Übergang zum Internat und dann zur Universität in der Regel viel reibungsloser verläuft als der Übergang von der Tagesschule direkt zur Universität.

Boarding life at Rugby School Thailand
The absence of parents also helps the children in learning to resolve conflicts for themselves. Staff are trained to interfere only if it becomes really necessary so that students gain valuable skills in mediation and also learn to tolerate other opinions and views without asking third parties for support. They learn to share both their good and bad experiences with their peers.
Da die Schulen feste Essenszeiten haben, lernen die Schüler auch eine gewisse Selbstdisziplin und ein gutes Zeitmanagement. Da sich ihre Eltern vor der Schule nicht um ihre Uniformen kümmern müssen, lernen sie auch, darauf zu achten, dass sie richtig angezogen sind und immer eine saubere Schuluniform für den nächsten Tag bereithalten.
Die Antwort der besten Internate:

At Rugby School Thailand our boarding houses encourage (age-appropriate) independence. For example, children make their own bed and are encouraged to help with laundry, or with loading the dishwasher after snacks. This all contributes to our boarders leaving school with a mature attitude and prepared for life beyond.

Unterstützung und Einfluss von Gleichaltrigen aus einer engen Gemeinschaft: Es gibt ein vorbildliches kollektives Ethos gegenüber der Arbeit unter unseren Internatsschülern. Sie scheinen alle zu verstehen, was ein gutes Gleichgewicht von Lernen und Freizeit ausmacht, und das kann je nach Jahreszeit schwanken, zum Beispiel wenn Prüfungen anstehen. Die Internatsschüler können sich gegenseitig genauso gut zum Lernen ermutigen, wie sie die freie Zeit zelebrieren und es genießen, miteinander zu spielen, zu reden oder Romane zu lesen.

From the first boarding years in Primary to the last ones in Secondary, great boarding schools build a sense of independence in children that helps them through life. For example, at Rugby School Thailand, children make their own bed and are encouraged to help with laundry, or with loading the dishwasher after snacks. This all contributes to our boarders leaving school with a mature attitude and prepared for the demands of university.

Erfahren Sie mehr über diese Schule

Attending a boarding school offers many advantages, teaching important skills to young adults so they grow with confidence, resilience and independence towards adulthood. House-parents play a huge role in this experience as counsellors, mediators, comforters and guides. They supervise the students in their daily lives, overseeing general well-being and supporting them as they learn how to structure and balance their days. As they get older, children need more freedom to learn self-responsibility. Boarding schools allow exploration and independence while keeping young people safe. At Institut Montana, the older students have the privilege to venture into the nearby city of Zug, with permission from parents.

Erfahren Sie mehr über diese Schule

Universität Vorbereitung

Many boarding schools have good connections with the best universities, such as Oxford and Cambridge, and offer alumni mentoring programmes to support their students in choosing the right career path even after they graduate from the school.
Die Antwort der besten Internate:

Im Internat bereiten sich die jungen Menschen mit mehr Toleranz, Respekt und Unabhängigkeit auf das Leben nach der Schule vor. In der Rugby School Thailand fördern wir von den ersten Internatsjahren in Klasse 3 bis zu den letzten in der Sixth Form den Gedanken der Selbständigkeit bei den Kindern. Das reicht vom Aufräumen in der Küche über die Mithilfe bei der Wäsche bis hin zur eigenverantwortlichen Zeitplanung am Abend und am Wochenende. All dies geschieht innerhalb der einzigartigen und unterstützenden Familie von Freunden, in der die Internatsschüler leben, was eine großartige Einführung in das Gemeinschaftsleben ist, dem sie an der Universität begegnen werden.

Das Internat der Oberstufe ist dabei besonders hilfreich, da die Schüler in einem sozialen Umfeld leben und von ihnen erwartet wird, dass sie einen Großteil ihrer Lernzeit selbst gestalten. An der Universität sind die Kinder Tag und Nacht einem aufregenden neuen sozialen Leben ausgesetzt. Wenn sie also ein aktives soziales Leben genießen können, das ihre harte Arbeit ausgleicht, wird ihnen ein angeborenes Verständnis für das Gleichgewicht vermittelt, das sie finden müssen: hart arbeiten und hart spielen!

Erfahren Sie mehr über diese Schule

At Institut Montana we offer college counselling, where we help each student to identify their talents, interests and aspirations, thus guiding them to choose the most suitable university worldwide. Experienced counsellors guide students through the application process while helping them make important decisions and create a strong portfolio.

Erfahren Sie mehr über diese Schule

Lebenslange Freundschaften

Die Freundschaften, die in Internaten entstehen, sind unglaublich stark. Durch das Zusammenleben, die gegenseitige Fürsorge und Unterstützung sowie die gemeinsame Freizeitgestaltung entsteht ein Gefühl von Familiengemeinschaft. Einige der am tiefsten verwurzelten Freundschaften entwickeln sich während der Internatszeit eines Schülers.

Die im Internat geschlossenen Freundschaften halten ein Leben lang. Aufgrund der "24/7"-Bindung kennen sich die Internatsschüler in- und auswendig und haben gemeinsam gute und schlechte Zeiten durchlebt. Das im Internat aufgebaute Netzwerk von Freunden und Partnern ist das ideale berufliche und geschäftliche Netzwerk für das Erwachsenenleben.

Friendships at Fulford Academy in Canada
Die Antwort der besten Internate:

“Boarding school is a home away from home. Our boarding school students develop friendships that will last them a lifetime, and they often have very strong ties to their teachers and dorm heads. Our alumni live and work all over the world, but wherever they are, their paths continue to cross throughout their lives”.

Erfahren Sie mehr über diese Schule

Julien, ein ehemaliger Schüler der Brillantmont International School aus den 90er Jahren, erklärt: "Weil die Schule klein war, war es für alle sehr einfach, sich kennenzulernen und miteinander auszukommen. Es war besonders einfach, sowohl mit Tages- als auch mit Internatsschülern Freundschaften zu schließen. In einem kleineren Internat ist es nicht nur einfacher, Freundschaften zu schließen, sondern oft auch über Klassenstufen, Altersgruppen und Nationalitäten hinweg.

Erfahren Sie mehr über diese Schule

Die Freundschaften, die in Internaten entstehen, sind unglaublich stark. Durch das Zusammenleben, die gegenseitige Fürsorge und Unterstützung sowie die gemeinsame Freizeitgestaltung entsteht ein Gefühl von Familiengemeinschaft. Einige der am tiefsten verwurzelten Freundschaften entwickeln sich während der Internatszeit eines Schülers.

Die Freundschaften, die wir in den Internaten sehen, sind tiefer als alle anderen, die innerhalb der Schule geschlossen werden. Die Internatsgemeinschaft ist wie eine Familie von Freunden. An den Abenden geht es darum, gemeinsam zu essen, das akademische Studium zu unterstützen und Freizeitaktivitäten zu genießen, während die Wochenenden eine ganze Reihe von spannenden Ausflügen bieten.

Erfahren Sie mehr über diese Schule

Die Freundschaften, die im Internat geschlossen werden, sind unglaublich stark. Durch das Zusammenleben, die gegenseitige Fürsorge und Unterstützung sowie die gemeinsame Freizeitgestaltung kann ein wunderbares Gefühl der Familiengemeinschaft entstehen. Freunde spielen im Pool der Regents International School Pattaya Ein Schulinternat kann wie eine Familie sein; abends wird gemeinsam gegessen, das akademische Lernen unterstützt und Freizeitaktivitäten genossen.

Suchen Sie vor allem nach einem Internat, das familienfreundlich ist und flexible Internatsoptionen bietet, die sich für Ihr Kind richtig anfühlen.

Erfahren Sie mehr über diese Schule

Ask anyone what they like most about being a boarding student and the answer is likely to be friends! Boarding students eat together, live together and celebrate successes together. They create fond memories of evenings and weekends in each other’s company and can even turn the trying times into positive memories when they have their friends close by. Strong support systems are developed from sharing the formative experiences of these young adult lives. The bonds of friendship formed in boarding school last a lifetime, long after school years are over as shown by our alumni. 

At Institut Montana we cherish the strong sense of community shared by our former students and staff. We are a global family of passionate individuals. Our alumni look back on their school years with fond memories and laughter and many of them take time to mentor current students.

Erfahren Sie mehr über diese Schule

Eintauchen in die Sprache

Da es überall auf der Welt hervorragende Internate gibt, ist der Besuch eines Internats in der Sprache, die Sie fließend sprechen möchten, eine gute Wahl.

Die Forschung zeigt, dass das Eintauchen in eine Sprache den Schülern hilft, ihre kognitiven und kommunikativen Fähigkeiten schon in jungen Jahren zu entwickeln. Zusätzlich zum täglichen Unterricht motivieren Internatsschulen ihre Schüler zum Sprachenlernen, indem sie unterhaltsame Aktivitäten anbieten, die das Eintauchen in die Sprache fördern, wie z. B. außerschulische Clubs und Aktivitäten.

Language classes at AMADEUS International School Vienna
Die meisten Internate bieten auch gezielten Sprachunterricht für Nicht-Muttersprachler an, die ihre Kenntnisse in Englisch, Spanisch, Deutsch, Französisch usw. in den Bereichen Lesen, Schreiben und Sprechen weiter ausbauen möchten.
Die Antwort der besten Internate:

Eintauchen ist der Schlüssel Wir empfehlen Eltern, ihre Kinder in einer Einrichtung unterzubringen, in der die Lehrkräfte in ihrer Muttersprache unterrichten oder in der viele Kinder verschiedene Muttersprachen haben, darunter auch die Sprache, die Ihr Kind lernen soll. Dies ist an der École Jeannine Manuel der Fall, wo man sich bewusst bemüht, Kinder mit französischer oder englischer Muttersprache (und manchmal auch mit keiner!) einzuschreiben. Unsere Schüler lernen voneinander, indem sie ihre Mitschüler imitieren und mit ihnen interagieren.

Erfahren Sie mehr über diese Schule

Boarding Schools offer amazing life experiences and educational opportunities, such as small class sizes, excellent academic standards and extracurricular activities. These tangible benefits will be even surpassed by the intangible facts of becoming mature, self-confident and well prepared for University life and beyond.
Finding the best boarding school for your child is the core of our counseling work. Following an initial assessment meeting, your personal consultant will perform a profound Boarding School Search while taking into account all the relevant details – your preferred location, your educational preferences, your favorite extracurricular activities, your budget, and anything else that is important to you.