Die Vorteile des Erlernens anderer Sprachen

Im Laufe der Jahre wurden viele wissenschaftliche Arbeiten veröffentlicht, die die kognitiven Vorteile des Erlernens anderer Sprachen beschreiben. Studien in der Neuropsychologie oder Psychobiologie haben zahlreiche gesundheitliche Vorteile aufgezeigt, die sowohl die Zwei- als auch die Mehrsprachigkeit auf das menschliche Gehirn haben können.

Irgendwann in unserem Leben haben wir alle schon einmal die Frustration gespürt, unsere Gedanken und Gefühle nicht mit passenden Worten beschreiben zu können, gefolgt von dem hoffentlich willkommenen Gefühl der Erleichterung, wenn uns die Worte endlich einfallen. Wenn wir zum Beispiel die Emotionen von Traurigkeit oder Wut empfinden, kann es sich ein wenig wie Katharsis oder sogar wie eine Therapie anfühlen, unsere Sprache zu nutzen und sie in diesen Momenten mit der präzisen Kombination von Worten zu Hilfe zu holen.

Selbst in Momenten des Glücks können wir uns schwer tun, an die beste Art und Weise zu denken, wie wir unsere Liebe zu jemandem ausdrücken, oder eine cool klingende Geburtstagsnachricht zu schreiben, oder sogar einen Artikel zum Thema Sprache an sich für eine Schulzeitung zu verfassen, und so weiter. Aber haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, wie das Erlernen einer Fremdsprache Ihnen auch helfen könnte, Ihre kognitiven Fähigkeiten in Ihrer eigenen Muttersprache zu verbessern?

Eine Sprache setzt Sie auf einen Korridor für das Leben. Zwei Sprachen öffnen jede Tür auf dem Weg.
- Frank Smith

Halten Sie Ihr Gehirn jung

Egal, ob Sie jung, mittleren Alters oder älter sind, das Erlernen von Sprachen wird eine köstliche Nahrung für Ihre kostbaren grauen Zellen sein. Wie wäre es also mit ein paar Denkanstößen zu diesem Thema? Nun, die kognitiven Aufgaben, die beim Erlernen einer Sprache anfallen, wie z. B. die Beanspruchung des Arbeitsgedächtnisses, induktives Denken, Task Switching und Klangunterscheidung, sind sehr eng mit den Bereichen des Gehirns verbunden, die am stärksten mit altersbedingten Rückgängen in Verbindung gebracht werden. Paradoxerweise sind also die Dinge, die das Sprachenlernen für ältere Menschen so frustrierend schwierig machen, genau die Dinge, die die ganze Anstrengung so nützlich machen.

Ein höheres Gehalt erhalten

Für junge Menschen sind die Vorteile des Erlernens einer zweiten, dritten oder sogar vierten Sprache in unserem modernen, globalisierten, wirtschaftlichen Zeitgeist vielleicht sogar noch aktueller. Arbeitgeber in dieser globalisierten Arbeitswelt sind sich der Bedeutung mehrsprachiger Kenntnisse für ihre Mitarbeiter bewusst, und viele Unternehmen sind bereit, darauf Wert zu legen und Mitarbeiter für ihre Kenntnisse zu entlohnen. Einfach ausgedrückt: Es ist wahrscheinlich, dass Sie besser bezahlt werden, wenn Sie in mehr als einer Sprache kommunizieren können, denn internationale Unternehmen brauchen Führungskräfte, die die aufstrebenden Märkte auf der ganzen Welt erschließen können. Sie sehen, allein durch die Fähigkeit, in zwei Sprachen zu kommunizieren, können Sie die Funktion von zwei einsprachigen Mitarbeitern für weniger als den doppelten Preis erfüllen, was Sie bereits zu einer heißeren Ware macht!

Erweitern Sie Ihr Leben

Zusätzlich zu diesen offensichtlichen finanziellen Vorteilen und Karriereaussichten kann das Erlernen anderer Sprachen Ihre Lebenserfahrungen auf kulturell vorteilhafte Weise erweitern. Es kann sich fast so anfühlen, als ob Sie ein zusätzliches Leben führen könnten, weil Sie Zugang zu einem anderen Denksystem haben werden. Es eröffnen sich Ihnen neue kulturelle Möglichkeiten, z.B. in der Literatur, der Musik, der Politik, dem Essen und den Spielen. Erlauben Sie mir an dieser Stelle die Nachsicht, ein paar Auszüge aus dem Text des Liedes von Tanita Tikaram zu entleihen, Twist in meiner Nüchternheit, um meinen Punkt zu verstärken:

Alle guten Menschen lesen gute Bücher, jetzt ist dein Gewissen rein; ich höre dich reden Mädchen, jetzt ist dein Gewissen rein.......... Ich kümmere mich nicht um ihre verschiedenen Gedanken; verschiedene Gedanken sind gut für mich.....
- Tanita Tikaram

Mehr Freunde finden

Ein positives Nebenprodukt dieser sozialen Interaktion, von der ich gesprochen habe, ist, dass sich dadurch neue Wege für potenzielle Freundschaften eröffnen, denn wenn Sie mit jemandem in seiner Muttersprache sprechen, können Sie seine Gedanken und Gefühle besser verstehen; er wird in der Lage sein, seine nuancierteren und differenzierteren Ideen Ihnen gegenüber auszudrücken, und Sie wiederum werden in der Lage sein, darauf zu antworten und sich auf zufriedenstellende Weise auszudrücken.

Ein längeres Leben leben

Wenn Sie immer noch nicht davon überzeugt sind, dass das Erlernen anderer Sprachen Ihnen in irgendeiner Weise in Ihrem Leben helfen kann, sollten Sie vielleicht die große Menge an wissenschaftlichen Daten berücksichtigen, die das Desiderat eines längeren Lebens unterstützen. Die neurowissenschaftliche Forschung hat im Laufe der Jahre gezeigt, wie das Erlernen von Sprachen tatsächlich die Dichte der grauen Substanz erhöht und somit für eine höhere Gehirnfunktion sorgt. Mit solchen Vorteilen für unser Gehirn kann das Auftreten von schwächenden Alterskrankheiten, die das Leben verkürzen können, wie z.B. Demenz und Alzheimer, potenziell ausgeglichen und verzögert, wenn nicht gar besiegt werden. Das Erlernen anderer Sprachen kann also die Abwehrmechanismen des Gehirns erhöhen und ihm helfen, gegen diese potenziell lebensverkürzenden Krankheiten zu kämpfen und sie zu überwinden.

Zusammenfassung

Ich hoffe also, dass Sie sehen können, dass das Erlernen anderer Sprachen zahlreiche Vorteile hat, zahlreiche gesundheitliche Vorteile mit sich bringt und die Mühe, diese Fähigkeiten zu erwerben, Ihnen verschiedene Desiderate bescheren kann.

  1. Sie werden unsere Muttersprachen besser beherrschen
  2. Sie haben eine höher funktionierende Gehirnleistung
  3. Sie können bessere Jobs mit höheren Gehaltsstufen bekommen
  4. Sie können unsere kulturellen Erfahrungen bereichern
  5. Sie können ein längeres und erfüllteres Leben führen

Ich verlasse Sie jetzt mit den Worten eines Mannes, dessen eigenes langes und ereignisreiches Leben als offensichtlicher Beweis für all das oben Genannte angesehen werden könnte - Herrn Nelson Mandela.

Wenn Sie mit einem Mann in einer Sprache sprechen, die er versteht, geht das an seinen Kopf. Wenn Sie mit ihm in seiner eigenen Sprache sprechen, geht das an sein Herz.
- Nelson Mandela

Durch Satit Bilinguale Schule der Rangsit Universität