Was ist IB CAS (Creativity Action Service)?

Was ist das IB (International Baccalaureate) CAS (Creativity Action Service)? Lesen Sie diesen Artikel und erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen, von den Experten von die besten IB-Schulen der Welt!

Eines der beliebtesten Programme der Internationales Baccalaureat (IB) ist das Diploma Program (IBDP), ein zweijähriges Bildungsprogramm für 16- bis 18-jährige Schüler. Dieses Programm setzt sich aus den 3 Kernkomponenten zusammen: Extended Essay (EE), Theory of Knowledge (TOK), und Creativity, Action, and Service (CAS). Doch was bedeutet CAS?

Was ist der IB Creativity Action Service?
Wie ist CAS aufgebaut?
Lesen Sie, was IB-Experten sagen

Was ist der IB Creativity Action Service?

CAS (Creativity Action Service) ist eine Kernkomponente des IBDP, die Schüler ermutigt, ihr persönliches und zwischenmenschliches Wachstum zu entwickeln, indem sie durch Erfahrungen lernen und ihnen Möglichkeiten zur Selbstbestimmung und Zusammenarbeit mit anderen bieten. CAS ist ein wesentliches Gegengewicht zur akademischen Strenge des IB Diploma Programme, da es die Schüler motiviert, Initiative und Ausdauer zu zeigen und Fähigkeiten zur Zusammenarbeit, Problemlösung und Entscheidungsfindung zu entwickeln.

Experten sagen:
Creativity Action Service (CAS) ermöglicht es Studenten, ihre persönliche und zwischenmenschliche Entwicklung durch erfahrungsorientiertes Lernen zu verbessern. Ein sinnvolles CAS-Programm ist eine Reise der Entdeckung von sich selbst und anderen. Für viele ist CAS tiefgreifend und lebensverändernd. Jeder einzelne Schüler hat eine andere Ausgangssituation und unterschiedliche Bedürfnisse und Ziele. Ein CAS-Programm ist daher individuell auf die Interessen, Fähigkeiten, Werte und den Hintergrund der Teilnehmer abgestimmt.

Experten sagen:
Kreativität, Aktivität und Service sind ein Kernbestandteil des IBDP und machen es zu einem ganzheitlichen Bildungssystem. Das IB erkennt an, dass die Schüler ihrer Gemeinschaft durch Service-Möglichkeiten etwas zurückgeben müssen und dass die Schüler ihre akademischen Fähigkeiten mit Kreativität und Aktivität ausgleichen müssen. Noch wichtiger ist jedoch, wie die Lektionen, die durch diese Erfahrungen außerhalb des Klassenzimmers gelernt werden, auf das Lernen innerhalb des Klassenzimmers angewendet werden können.

Experten sagen:
Kreativität, Aktivität und Service ist ein Kernelement des IB-Diploms und eines, das die Schüler erfüllen müssen, um das IB-Diplom zu erhalten. Die Schüler müssen kreativen Aktivitäten nachgehen, Sport treiben oder andere Arten von körperlichen Aktivitäten ausüben und auch Zeit mit Service verbringen. Diese Elemente finden sich nicht nur im Diploma-Programm, sondern im gesamten IB, und sie helfen den Schülern, ausgewogene, fürsorgliche Individuen zu werden, die einen Beitrag zu ihrer Gemeinschaft leisten.

Experten sagen:
Creativity, Action, and Service (CAS) sind ergebnisorientierte Anforderungen, die sich auf studierendenzentrierte, intrinsisch motivierte Erfahrungen konzentrieren. Es hat sich gezeigt, dass Studenten, die an CAS teilnehmen, entwickelte Soft Skills wie Zusammenarbeit und Kommunikation zeigen.

Wie ist CAS aufgebaut?

CAS (Creativity Action Service) ist in drei Hauptkomponenten gegliedert, die oft mit spezifischen Aktivitäten verbunden sind, die im Folgenden kurz beschrieben werden:
Kreativität - die Kunst und Erfahrungen, die kreatives Denken einschließen.
Aktivität - körperliche Maßnahmen, die für einen gesunden Lebensstil notwendig sind, sowie das Erledigen von akademischen Arbeiten.
Service - freiwilliger Austausch, der den Schülern die Werte der individuellen Rechte, der Würde und der Autonomie aller Beteiligten vermittelt.

Experten sagen:
Die Schüler sammeln durch ihr CAS-Projekt Erfahrungen im Projektmanagement, was eine hervorragende Qualifikation für ihre Zukunft ist. Der Schlüsselgedanke von CAS ist, dass die Schüler in der Lage sind, beim Lernen wirklich Risiken einzugehen. Sie sind in der Lage, neue Dinge auszuprobieren, ohne sich Sorgen zu machen, dass sich dies auf ihre akademischen Ergebnisse auswirkt, sie können scheitern und lernen und es erneut versuchen.

Wie ist CAS aufgebaut?

Wir fragten die Experten von Die besten IB-Schulen der Welt um zu erklären, was das IB CAS ist. Lesen Sie die vollständigen Antworten, die sie uns gegeben haben!

KIS Internationale SchuleBangkok, Thailand

Kreativität, Aktivität und Service ist ein Kernelement des IB-Diploms und eines, das die Schüler erfüllen müssen, um das IB-Diplom zu erhalten. Die Schüler müssen kreativen Aktivitäten nachgehen, Sport treiben oder andere Arten von körperlichen Aktivitäten ausüben und auch Zeit mit Service verbringen. Diese Elemente finden sich nicht nur im Diploma-Programm, sondern im gesamten IB, und sie helfen den Schülern, ausgewogene, fürsorgliche Individuen zu werden, die einen Beitrag zu ihrer Gemeinschaft leisten.

The American International School - WienWien, Österreich

Creativity Action Service (CAS) ermöglicht es Studenten, ihre persönliche und zwischenmenschliche Entwicklung durch erfahrungsorientiertes Lernen zu verbessern. Ein sinnvolles CAS-Programm ist eine Reise der Entdeckung von sich selbst und anderen. Für viele ist CAS tiefgreifend und lebensverändernd. Jeder einzelne Schüler hat eine andere Ausgangssituation und unterschiedliche Bedürfnisse und Ziele. Ein CAS-Programm ist daher individuell auf die Interessen, Fähigkeiten, Werte und den Hintergrund der Teilnehmer abgestimmt.

Ruamrudee Internationale SchuleThailand

Creativity, Action, and Service (CAS) sind ergebnisorientierte Anforderungen, die sich auf studierendenzentrierte, intrinsisch motivierte Erfahrungen konzentrieren. Es hat sich gezeigt, dass Studenten, die an CAS teilnehmen, entwickelte Soft Skills wie Zusammenarbeit und Kommunikation zeigen.

Collège Alpin Beau SoleilSchweiz

Das IB-Programm konzentriert sich nicht nur auf die akademischen Fächer, sondern verlangt von den Schülern auch, dass sie durch Service an andere denken und durch Reflexion, Aktivität und Kreativität für ihr eigenes Wohlbefinden sorgen. Ein Schüler im IBDP kann sich nicht einfach zwei Jahre lang abkapseln und studieren!
Kreativität, Aktivität und Service sind ein Kernbestandteil des IBDP und machen es zu einem ganzheitlichen Bildungssystem. Das IB erkennt an, dass die Schüler ihrer Gemeinschaft durch Service-Möglichkeiten etwas zurückgeben müssen und dass die Schüler ihre akademischen Fähigkeiten mit Kreativität und Aktivität ausgleichen müssen. Noch wichtiger ist jedoch, wie die Lektionen, die durch diese Erfahrungen außerhalb des Klassenzimmers gelernt werden, auf das Lernen innerhalb des Klassenzimmers angewendet werden können.
Die Schüler sammeln durch ihr CAS-Projekt Erfahrungen im Projektmanagement, was eine hervorragende Qualifikation für ihre Zukunft ist. Der Schlüsselgedanke von CAS ist, dass die Schüler in der Lage sind, beim Lernen wirklich Risiken einzugehen. Sie sind in der Lage, neue Dinge auszuprobieren, ohne sich Sorgen zu machen, dass sich dies auf ihre akademischen Ergebnisse auswirkt, sie können scheitern und lernen und es erneut versuchen.