Was ist die Anerkennung von IB-Programmen?

Was ist die IB (International Baccalaureate) Anerkennung? Lesen Sie diesen Artikel und erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen, von den Experten der besten IB-Schulen der Welt!

Dank seiner Strenge und Breite der Studie, The Internationales Baccalaureat (IB) hat sich zu einer sehr beliebten Wahl unter Expats Familien, die eine gut abgerundete, internationale Ausbildung für ihre Kinder suchen.

Trotz seiner Beliebtheit und Übertragbarkeit ist nicht allen Schülern und Eltern bewusst, wie viele Institutionen und welche Länder die IB-Programme anerkennen.

Was ist die Anerkennung von IB-Programmen?
Was ist die Universitätsanerkennung des IB?
Ist das IB in allen Ländern anerkannt?
Lesen Sie, was IB-Experten sagen

Was ist die Anerkennung von IB-Programmen?

Das International Baccalaureate ist ein strenger Lehrplan, der darauf abzielt, international orientierte und vielseitige Schüler zu fördern. Es legt Wert auf die persönliche, berufliche und akademische Entwicklung der Schüler und ist weltweit anerkannt für die ganzheitliche Bildung, die es bietet. Das International Baccalaureate Diploma Programme (IBDP) gilt zweifellos als eines der weltweit inspirierendsten und strengsten Bildungsprogramme für Schüler im Alter von 16 bis 19 Jahren, da es den Schülern hilft, grundlegende Fähigkeiten für ihre akademische Laufbahn zu entwickeln und zu beherrschen, wie z. B. kritisches Denken, Zeitmanagement, das Schreiben von Berichten, unabhängige Recherche und ausgezeichnete organisatorische Fähigkeiten.

Was ist die Universitätsanerkennung des IB?

Alle International Baccalaureate Programme, insbesondere das Diploma Programme (DP), genießen ein hohes Maß an Respekt und Anerkennung unter den Hochschulen, und Studenten, die die IB-Programme erfolgreich absolvieren, erhalten oft zulassungsbezogene Vorteile, Kursgutschriften und Stipendien an vielen Universitäten.

Experten sagen:
Das IB ist in (fast) jedem Land der Welt als hervorragende Vorbereitung für den Universitätseintritt anerkannt. Das bedeutet, dass die Schüler in ihrer Zukunft mobil sein können, was ihnen erlaubt, ihren Horizont für ein zukünftiges Studium und eine Beschäftigung zu erweitern, da das IBO von Arbeitgebern als Post-16-Qualifikation anerkannt wird.

Experten sagen:
Das IB genießt bei Universitäten weltweit hohes Ansehen und Studenten, die das IB Diploma Program (DP) absolvieren, schreiben sich mit höherer Wahrscheinlichkeit an Top-Universitäten ein. Schüler, die nach Abschluss des IBDP eine Universität besuchen, sagen oft, dass sie sich für die Herausforderungen, denen sie begegnen, vollständig gerüstet fühlen und wahrscheinlich sehr erfolgreich im zukünftigen Leben sind.

Experten sagen:
Universitäten auf der ganzen Welt schätzen und belohnen IB-Diplomschüler; sie gelten als studierfähig, reflektiert und serviceorientiert.

Experten sagen:
Das IB bereitet die Schüler gut auf die Aufnahme an einer Universität und auf den Erfolg an einer Universität vor. Das IB bietet akademische Strenge, die von den Universitäten anerkannt wird, aber was es für die Universitäten wirklich attraktiv macht, ist, dass das IB die Schüler darauf vorbereitet, unabhängig und belastbar zu sein, gut in Zeitmanagement, Recherche und Schreibfähigkeiten zu sein, geschickt darin, ihr Lernen zu managen, aufgeschlossen zu sein und andere Kulturen zu akzeptieren.

Ist das IB in allen Ländern anerkannt?

Angesichts der großen Vielfalt der lokalen Bildungssysteme ist es nicht möglich, mit Sicherheit zu sagen, wie das IB in verschiedenen Ländern der Welt anerkannt wird. Allerdings schicken jedes Jahr Studenten ihre Prüfungsergebnisse an Hochschulen in über 90 Ländern.

Experten sagen:
Während nicht alle Länder den Schwierigkeitsgrad des Programms wirklich erkennen und daher unrealistische Erwartungen in Bezug auf die Noten für die Zulassung setzen, öffnet eine starke IBDP-Punktzahl insgesamt die Türen zu Top-Universitäten weltweit. Eltern und Schüler müssen sich jedoch bewusst sein, dass das IBDP kein automatischer Zugang ist: Schüler müssen immer noch hohe Punktzahlen erreichen, wenn sie Weltklasse-Universitäten anstreben. Länder wie Kanada sind IBDP-Schülern gegenüber sehr aufgeschlossen, und einige Universitäten in den USA bieten für gute Noten in den höheren Fächern eine Anrechnung an. Enttäuschend ist, dass russische Universitäten und einige Länder in Mittel- und Südamerika nicht in gleichem Maße aufgeschlossen sind, während deutsche und Schweizer Universitäten strenge Vorschriften darüber haben, welche Fächer akzeptiert werden

Lesen Sie, was IB-Experten sagen

Wir fragten die Experten von Die besten IB-Schulen der Welt "Wie ist die universitäre Anerkennung des IB?" Lesen Sie die vollständigen Antworten, die sie uns gegeben haben!

KIS Internationale SchuleBangkok, Thailand

Universitäten lieben IB-Studenten! Das IB bereitet die Schüler gut auf die Aufnahme an einer Universität und auf den Erfolg an einer Universität vor. Das IB bietet akademische Strenge, die von den Universitäten anerkannt wird, aber was es für die Universitäten wirklich attraktiv macht, ist, dass das IB die Schüler darauf vorbereitet, unabhängig und belastbar zu sein, gut mit Zeitmanagement, Recherche und Schreibfähigkeiten umzugehen, ihr Lernen zu managen, aufgeschlossen zu sein und andere Kulturen zu akzeptieren.

The American International School - WienWien, Österreich

Das IB genießt bei Universitäten weltweit hohes Ansehen und Studenten, die das IB Diploma Program (DP) absolvieren, schreiben sich mit höherer Wahrscheinlichkeit an Top-Universitäten ein. Schüler, die nach Abschluss des IBDP eine Universität besuchen, sagen oft, dass sie sich für die Herausforderungen, denen sie begegnen, vollständig gerüstet fühlen und wahrscheinlich sehr erfolgreich im zukünftigen Leben sind.

Ruamrudee Internationale SchuleThailand

Universitäten lieben IB-Studenten! Das IB bereitet die Schüler gut auf die Aufnahme an einer Universität und auf den Erfolg an einer Universität vor. Das IB bietet akademische Strenge, die von den Universitäten anerkannt wird, aber was es für die Universitäten wirklich attraktiv macht, ist, dass das IB die Schüler darauf vorbereitet, unabhängig und belastbar zu sein, gut mit Zeitmanagement, Recherche und Schreibfähigkeiten umzugehen, ihr Lernen zu managen, aufgeschlossen zu sein und andere Kulturen zu akzeptieren.

Collège Alpin Beau SoleilSchweiz

Ausgezeichnet. Während nicht alle Länder den Schwierigkeitsgrad des Programms wirklich erkennen und daher unrealistische Erwartungen in Bezug auf die Noten für die Zulassung setzen, öffnet eine starke IBDP-Punktzahl insgesamt die Türen zu Top-Universitäten weltweit. Eltern und Schüler müssen sich jedoch darüber im Klaren sein, dass das IBDP kein automatischer Zugang ist: Schüler müssen immer noch eine hohe Punktzahl erreichen, wenn sie Weltklasse-Universitäten anstreben. Länder wie Kanada sind IBDP-Schülern gegenüber sehr aufgeschlossen, und einige Universitäten in den USA bieten für gute Noten in den höheren Fächern eine Anrechnung an. Enttäuschend ist, dass russische Universitäten und einige Länder in Mittel- und Südamerika nicht gleichermaßen einladend sind, während deutsche und Schweizer Universitäten strenge Vorschriften darüber haben, welche Fächer akzeptiert werden, aber insgesamt profitieren die Schüler, die ihren Abschluss an der Beau Soleil machen, von der Teilnahme am IBDP.