Wie Sie Privatschulen für Ihr Kind recherchieren

Fulford-Academy-how-to-choose-private-schools-child
Teilen auf facebook
Teilen auf google
Teilen auf twitter
Teilen auf linkedin

Wie recherchiert man Privatschulen für sein Kind? Bei der Suche nach der besten Privatschule für Ihr Kind sollte einer der wichtigsten Aspekte sein, sich über den Lehransatz einer Schule zu informieren.

Verschiedene Schulen haben unterschiedliche Lehrstile. Um die beste Übereinstimmung zu finden, sollten Sie die richtigen Fragen stellen, um sicherzustellen, dass es die richtige Wahl für die Lernziele Ihres Kindes ist.
Was ist differenzierter Unterricht und Bewertung?
Seit einiger Zeit ist dies eine beliebte Phrase im Bereich der Bildung. Diese Phrase drückt aus einen Lehr- und Lernansatz, der unterschiedlichen Lernenden gerecht wird und wenn es darum geht, die richtige Schule für Ihr Kind zu wählen, ist die Frage, wie sich die Schule für ihre Schüler unterscheidet, etwas, das nicht übersehen werden sollte.

Die Klassenzimmer sind voll von Schülern, die unterschiedliche Lernstile, Kulturen, sozioökonomische Hintergründe und allgemeine Lernerfahrungen haben.

Differenzierung
Fragen Sie sich, was der Lernstil Ihres Kindes ist! Wenn Sie Schulen recherchieren, sicherstellen, dass jede Schule Differenzierung anbietet, und hat die Fähigkeit, eine Lernerfahrung zu liefern, die Ihr Kind braucht, um seinen spezifischen Lernstil und Ziele zu erfüllen. Idealerweise möchten Sie eine Schule, die eine Vielzahl von verschiedenen Möglichkeiten bietet, Informationen zu vermitteln, die sicherstellen, dass jeder Schüler erfolgreich lernt und sich entwickelt.
Fulford Academy Grade 12 Robotics Class - wie man private Schulen Kind wählen

Flexible Lehrer
Lehrer, die eine Reihe von Technologien, Zusammenarbeit, unabhängige Arbeit, Video und sogar traditionelle Vorlesungen einbeziehen, bieten ihren Schülern verschiedene Möglichkeiten, ihr Lernen zu kontextualisieren und einen Sinn darin sehen.

Differenzierung endet nicht beim Unterricht, sondern sollte auch in die Beurteilungspraxis der Schule eingebettet werden. Dies bedeutet die Bereitstellung Auswahl für Studenten, wenn es darum geht demonstrieren, was sie gelernt haben, und wie sie das Gelernte anwenden.

Differenzierte Beurteilung
Eine Lernerwartung kann erfüllt werden in eine Vielzahl von Möglichkeiten. Zum Beispiel kann eine "Präsentationsaufgabe" mündlich, digital oder sogar durch eine musikalische oder dramatische Aufführung vorgetragen werden. Anstatt einen Absatz mit 200 Wörtern zu schreiben, kann der Schüler ein Gedicht, einen Blog oder vielleicht eine Reihe von Tweets verfassen.

Warum sollte ein Schüler, der absolute Angst vor öffentlichem Reden hat, vor seinen Mitschülern aufstehen müssen, wenn er die Lernerwartung genauso leicht erfüllen kann, indem er eine digitale Animation erstellt? Wenn Lehrer Wahlmöglichkeiten zulassen, werden sie ihrerseits, ermöglichen es den Schülern, die Kontrolle über ihr eigenes Lernen zu übernehmen und ihre Stärken auszuspielen. Ja, der herkömmliche Test und der Aufsatz haben immer noch ihren Wert, aber wenn es darum geht, den besonderen Bedürfnissen aller Schüler gerecht zu werden, ist ein differenzierter Unterricht und eine differenzierte Beurteilung entscheidend für den Erfolg der Schüler.

Artikel von: Steve Joudoin, Zulassungsbeauftragter, Fulford Academy

Geschrieben von

Fulford Akademie

Fulford Academy

"Fulford Academy" ist eine koedukative, private Tages-/Internatsschule in Brockville, Ontario Kanada, der Heimat der berühmten 1000 Islands am majestätischen St. Lawrence River. Gegründet im Jahr 2002, bietet die Fulford Academy die Klassen 6 bis 12 an, die zum renommierten OSSD - Ontario Secondary School Diploma - führen. Unsere spezialisierten akademischen Angebote umfassen ESL Prep, University Prep, ein Dual High School Diploma Program und Academic Summer School. Fulford Academy einzigartige Lehrplan mit hoch differenzierten Unterricht, intensive Sprachunterstützung und Schwerpunkt auf Wissenschaft, Technologie, Technik, Mathematik und Kunst (STEM +A) gewährleistet wettbewerbsfähige Zulassung zu globalen Bildungseinrichtungen.