Beste Montessori-Schulen in Europa

Best Montessori Schools Europe

Sind Sie als Elternteil an einer Montessori-Schule in Europa interessiert? Entdecken Sie die besten Montessori-Schulen in Europa und warum die Montessori-Methode eine großartige Option für die Bildung Ihres Kindes ist.

Was ist Montessori-Pädagogik?
The Montessori education is a method developed by Italian physician Maria Montessori. Emphasizing independence, it views children as naturally eager for knowledge and capable of initiating learning in a sufficiently supportive and well-prepared learning environment. It discourages some conventional measures of achievement, such as grades and tests.

Montessori-Umgebung
Montessori-Klassenzimmer sind sofort zu erkennen. Sie werden sehen, dass die Kinder unabhängig und in Gruppen arbeiten, oft mit speziell entwickelten Lernmaterialien; tief in ihre Arbeit vertieft; und respektvoll gegenüber sich selbst und ihrer Umgebung.
It should be a prepared environment: tidy, pleasing in appearance, simple and real, where each element exists for a reason in order to help in the development of the child. A Montessori classroom integrates children of mixed ages that are grouped in periods of 3 years. This promotes socialization, respect and solidarity among them naturally. The prepared environment offers the child opportunities to commit to interesting and freely chosen work, which brings out long periods of concentration that should not be interrupted.

Die Montessori-Methode
Die Montessori-Methode fördert das konsequente, selbstmotivierte Wachstum von Kindern und Jugendlichen in allen Bereichen ihrer Entwicklung - kognitiv, emotional, sozial und körperlich.
Children work with concrete materials that were scientifically designed, which provide them with the keys to explore our world and develop basic cognitive abilities. The materials are designed to allow the child to recognize the error by him/herself and become responsible for his/her own learning.
The adult is an observer and a guide: he/she helps and stimulates the child with all his/her effort. This allows children to act, want and think by themselves, and helps them to develop inner discipline and confidence.

Warum in Europa studieren?
Schüler und Eltern wählen zunächst eine Schulinternat für anspruchsvollere Akademiker. Die Schüler werden intellektuell auf eine Art und Weise stimuliert, wie sie es in ihren Schulen nie zuvor waren. Ein Internat sorgt dafür, dass die Schüler in eine Bildungswelt eintauchen, in der das Lernen im Mittelpunkt aller Aktivitäten steht. Eine Klassengröße von 12 ist der Durchschnitt bei den meisten Internatsschulen. Die Schüler werden ermutigt, zu denken und zu teilen. Sie beteiligen sich aktiv an ihrem Lernen. Die Lehrer leben auf dem Campus und sind für zusätzliche Hilfe nach dem Ende des Schultages verfügbar.

Mit 111.000 neu verliehenen Doktortiteln pro Jahr, Europa fast doppelt so viele Promotionen wie die USA. Internate in Europa haben lange Zeit Schüler aus anderen Ländern willkommen geheißen. Mit seiner einzigartigen Kombination aus einer modernen und hochwertigen Lebensweise verbunden mit seinem reichen historischen Erbe, Europa bietet eine Studienerfahrung wie keine andere.

Die 3 besten Montessori Online-Schulen in Europa

Filter entfernen