St. Stephen’s School Rome

Internat - Tagesschule
Europa, Italien, Lazio

Übersicht

Am Fuße des Aventin, dem exklusivsten der sieben Hügel Roms, und nur einen Steinwurf von den großen kaiserlichen Stätten der Stadt entfernt, hat sich unsere internationale, gemeinnützige und überkonfessionelle High School für Internats- und Tagesschüler errichtet akademisches Programm und Reputation des klassischen Erbes unseres Gastlandes Italien sowie die Strenge zweier prestigeträchtiger Bildungsmodel...
Typ der Schule
Altersspanne
Geschlecht

Koedukation

Nationalitäten

57 different nationalities

Jährliches Schulgeld
Anzahl der Studenten

308 Studenten

Stiftung

Gegründet in 1964

Akkreditierungen

Council of International Schools (CIS), IB World School, New England Associations of Schools and Colleges

Akademiker

Eingebettet am Fuße des Aventin, dem exklusivsten der sieben Hügel Roms, und nur einen Steinwurf von den großen kaiserlichen Stätten der Stadt entfernt, hat unsere internationale überkonfessionelle High School für Internats- und Tagessch...
Lehrplan
Prüfungen
Sprache des Unterrichts
Unterrichtete Fremdsprachen

Außerschulischer Unterricht

Lehren und Lernen sind integraler Bestandteil der Mission der Schule und ihrer Aufgabe, den Charakter und das Potenzial jedes Schülers zu entwickeln. Da wir in allen Bereichen, sowohl innerhalb als auch außerhalb des Klassenzimmers, die ...

Internat

In einer engen familiären Atmosphäre bieten wir einer vielfältigen Gruppe von 58 Internatsschülern ein komfortables, positives, sicheres und anregendes Umfeld, das alle seine Mitglieder wertschätzt. Wir fördern persönliche und akademisch...

Einrichtungen

Dining room
Classrooms
Tennis court
Soccer court
Basketball court
Volleyball court
Laundry
Arts room
Computer room
Music room
Library

Schulgeld pro Jahr

Wie viel kostet ein Studium an der St. Stephen’s School Rome?

Day Studenten

Day Program Tuition: EUR 28,960.00 | Locally sourced lunch: EUR 1,590.00 | New students Capital Assessment Fee: EUR 1,500.00 | Returning students Capital Assessment Fee: EUR 500 | Spring Trip Deposit: EUR 500

Internatsschüler

Boarding Tuition: EUR 20,453.00 | Total Boarding Tuition: EUR 49,413.00 | New students Capital Assessment Fee: EUR 1,500.00 | Returning students Capital Assessment Fee: EUR 500 | Spring Trip Deposit: EUR 500

Wissenswertes

Einschreibungsphase

Grades 9 - 12

Gesundheit und Sicherheit

2 nurses and 2 counselors are available in school throughout the week. There is also an on-call doctor for any emergencies.

Bewertungen

0.0
0.0/5
Basierend auf 0 Bewertungen
{{ reviewsTotal }}{{ options.labels.singularReviewCountLabel }}
{{ reviewsTotal }}{{ options.labels.pluralReviewCountLabel }}
{{ options.labels.newReviewButton }}
{{ userData.canReview.message }}

Standort

Diese Schulen könnten Ihnen auch gefallen

Mehr Optionen erkunden

Share this school with family and friends

Email
WhatsApp
Facebook
Twitter
Telegram
Print

Entdecken Sie

St. Stephen’s School Rome

Location

Overview

Am Fuße des Aventin, dem exklusivsten der sieben Hügel Roms, und nur einen Steinwurf von den großen kaiserlichen Stätten der Stadt entfernt, hat sich unsere internationale, gemeinnützige und überkonfessionelle High School für Internats- und Tagesschüler errichtet akademisches Programm und Reputation des klassischen Erbes unseres Gastlandes Italien sowie die Strenge zweier prestigeträchtiger Bildungsmodelle: des amerikanischen, unabhängigen College-Vorbereitungslehrplans und des International Baccalaureate Diploma.

Die St. Stephen’s Family und unsere Werte

Mit dreihundert Studenten sind wir klein; Achtundfünfzig Internatsschüler bilden unsere „Kernfamilie“. Die Erfahrungsdimension unseres Lehrplans, zu dem auch ein umfangreiches Reiseprogramm gehört, vermittelt unseren Akademikern ein „praxisorientiertes“ Gefühl, und unser Standort im Herzen der Ewigen Stadt und am Knotenpunkt Europas bietet einen reichen kulturellen Kontext die man lernen und wachsen kann. Die Fakultät an der St. Stephen’s besteht aus Gelehrten, Künstlern, Schriftstellern und Wissenschaftlern, die sich mit Leidenschaft für ihre Fächer einsetzen und den Geist und das Leben der Studenten, die sie jeden Tag und jedes Jahr unterrichten, erhellen. Unsere Schüler kommen aus der ganzen Welt, um ihre High-School-Ausbildung in einer Atmosphäre wissenschaftlicher Bemühungen, kreativer Entdeckungen und multikulturellen Austauschs fortzusetzen. Das Motto der Gründer der Schule im Jahr 1964 bringt das Engagement für akademische Exzellenz zum Ausdruck, das Studenten und Lehrkräfte gleichermaßen teilen:

  • Männer (Geist): die Fähigkeit, kritisch, kreativ und wissenschaftlich zu denken, gepaart mit einer guten Portion natürlicher Neugier;
  • Voluntas (Wille): die Motivation zum Erfolg und das Potenzial, sich akademisch hervorzuheben;
  • Gratia (Einfluss): wird als persönliche und soziale Integrität, Zusammenarbeit und Fürsorge für andere sowie Engagement für die Gemeinschaft, sowohl lokal als auch global, interpretiert.

Die Säulen akademischer Exzellenz

Wir sind eine englischsprachige internationale Schule im Herzen Roms, deren kleine Größe und anregendes, kollaboratives Umfeld den Schülern eine transformative College-Vorbereitungserfahrung bietet, die auf den höchsten Standards akademischer Exzellenz basiert. St. Stephen’s ist eine vierjährige, gemeinnützige, unabhängige, überkonfessionelle Tages- und Internatsschule, die auf den Stärken amerikanischer und europäischer Bildungstraditionen aufbaut, um unseren Schülern ein tieferes Verständnis der Welt auf der Grundlage der westlichen Kultur zu vermitteln.

Durch enge Betreuung, intellektuelle Forschung und inspirierten Unterricht in einer kleinen Klassenumgebung motivieren wir Studenten, ihr volles Potenzial auszuschöpfen und Verantwortung für ihre akademischen Leistungen zu übernehmen, was sie auf die wettbewerbsfähigsten Universitäten auf beiden Seiten des Atlantiks vorbereitet die Freuden und Vorteile des lebenslangen Lernens. Wir fördern ein herzliches, kollaboratives Umfeld – bereichert durch ein lebendiges Internatsprogramm –, damit junge Menschen das Selbstvertrauen gewinnen, ihr wahres Gleichgewicht zu finden und sich voll und ganz als fürsorgliche Bürger in einer vielfältigen internationalen Gemeinschaft zu engagieren. Wir untersuchen die reichen historischen Schichten Roms als Quelle akademischer Inspiration und ermutigen Studenten, sich mit der dynamischen städtischen Umgebung auseinanderzusetzen. Wir streben danach, eine ganzheitliche Vorbereitungserfahrung zu bieten, die den Grundstein für weitere akademische Erfolge und ein erfülltes Leben legt.

Im Jahr 1964 wurde die St. Stephen’s School als gemeinnützige, steuerbefreite Körperschaft in Connecticut gegründet, die ausschließlich von einem kühnen Traum angetrieben wurde. Die vier Gründer der Schule unter der Leitung von Dr. John O. Patterson, dreizehn Jahre lang Schulleiter an der Kent School in Connecticut, hatten dem neuen Unternehmen nichts Konkretes anzubieten. Stattdessen brachten sie ihren Traum und insgesamt mehr als hundert Jahre Erfahrung in der Sekundarschulbildung mit. Zu den Gründern gehörten zwei langjährige Kent-Mitarbeiter von Dr. Patterson: Raydon Ronshaugen, ehemaliger stellvertretender Schulleiter und Lehrplandirektor an der Kent School; Robert E. K. Rourke, ein brillanter Lehrer und Autor, der im amerikanischen Mathematikunterricht an weiterführenden Schulen führend war; und F.D.L. Stewart, der als Kollege von E.K. über umfassende Lehr- und Verwaltungserfahrung verfügte. Rourke ist am Pickering College, Ontario. Gemeinsam konzentrierten sie ihr Fachwissen auf die Entwicklung eines starken Lehrprogramms, um den Zugangsvoraussetzungen der besten amerikanischen Colleges gerecht zu werden.

Die Schule, so waren sie sich einig, „muss mehr als nur eine weitere Schule sein; Es muss ein Schrittmacher für die amerikanische Bildung im Ausland sein, deren einzige Existenzberechtigung Exzellenz ist.“

Die Schule zog 26 Lehrer von renommierten amerikanischen Vorbereitungsschulen wie Choate Rosemary Hall, Philips Andover, Kent, Eaglebrook und Gillman an. Zu ihnen gesellten sich Lehrkräfte aus Italien, Frankreich, Norwegen und anderen Nationen; Alle vereint in ihrem Engagement, diese bahnbrechende akademische Vision zum Leben zu erwecken. Gemeinsam begrüßten sie eine vielfältige Studentenschaft von 150 Studenten, von denen die Hälfte Internatsschüler aus verschiedenen Teilen der Welt waren, von Addis Abeba bis Medford, Oregon.

St. Die Stephen’s School bot einen erstklassigen Lehrplan mit den besten Elementen einer klassischen geisteswissenschaftlichen Ausbildung, darunter zwei Jahre Latein oder Griechisch. Ihre Gründer wählten Rom, weil sie glaubten, dass die Stadt „das Symbol und der Hort der dauerhaften ethischen, kulturellen und religiösen Werte des Westens“ und „einer der kosmopolitischsten internationalen Knotenpunkte der modernen Welt“ sei.

1975 war St. Stephen’s die erste Schule in Italien, die das International Baccalaureate (IB)-Programm anbot. Zwei Jahre später feierte es seine ersten beiden IB-Diplom-Absolventen. Als eine der ersten Schulen in Europa, die das International Baccalaureate eingeführt hat, liefert das IB-Programm der Schule starke Ergebnisse mit einer durchschnittlichen Diplompunktzahl von 35 Punkten.

Im Laufe ihrer Geschichte hat sich die St. Stephen’s School sowohl in Rom als auch darüber hinaus einen wohlverdienten Ruf für akademische Genauigkeit erworben. Nach zweimaligem Umzug ist die Schule nun in einer geräumigen Villa untergebracht, die einst ein Kloster war, eingebettet im Herzen des historischen Zentrums Roms, in unmittelbarer Nähe zu kulturellen Wundern wie dem Kolosseum, dem Circus Maximus und dem Forum Romanum.

Obwohl die Schule in den letzten zwei Jahrzehnten ein schnelles Wachstum verzeichnete, ist sie weiterhin bestrebt, mit der lokalen und internationalen Gemeinschaft in Rom zusammenzuarbeiten und im Ausland lebende US-Bürger zu unterstützen. Der ursprüngliche Traum der Gründer, eine Schule zu gründen, die vom Streben nach Exzellenz, der ganzheitlichen Entwicklung ihrer Gemeindemitglieder und der Aufrechterhaltung höchster Standards in allen Aspekten angetrieben wird, ist bis heute lebendig und lebendig.

Vor dem Hintergrund des beispiellosen historischen und künstlerischen Erbes Roms verkörpert die St. Stephen’s School eine globale Perspektive, eine Verpflichtung zum Dienst und eine Hingabe zur Förderung der Weltbürgerschaft. Es ist ein Beweis für die visionären Ambitionen der Gründer und bleibt fest in ihrer Tradition akademischer Exzellenz verwurzelt.

Academics

Eingebettet am Fuße des Aventin, dem exklusivsten der sieben Hügel Roms, und nur einen Steinwurf von den großen kaiserlichen Stätten der Stadt entfernt, hat unsere internationale überkonfessionelle High School für Internats- und Tagesschüler ihr akademisches Programm und ihren Ruf aufgebaut das klassische Erbe unseres Gastlandes Italien und die Strenge zweier prestigeträchtiger Bildungsmodelle: des amerikanischen, unabhängigen College-Vorbereitungslehrplans und des IB-Diploms.

Eine besondere Fakultät aus erfahrenen Wissenschaftlern bietet einer vielfältigen Studentenkohorte Unterricht auf höchstem Niveau. Unsere Betonung der Grundwerte der Schule: Fürsorge, Unabhängigkeit, Gelehrsamkeit, Integrität und Kreativität führt die Schüler von St. Stephen dazu, Architekten ihrer Zukunft und engagierte, motivierte Weltbürger zu werden.

Extra-curricular

Lehren und Lernen sind integraler Bestandteil der Mission der Schule und ihrer Aufgabe, den Charakter und das Potenzial jedes Schülers zu entwickeln.

Da wir in allen Bereichen, sowohl innerhalb als auch außerhalb des Klassenzimmers, die höchsten Standards einhalten, nutzen wir die Vergangenheit als Grundlage für unser Lernen, fördern die Leidenschaft für gründliches Wissen und bieten herausfordernde intellektuelle Möglichkeiten, um eine bereichernde schulische Erfahrung zu ermöglichen .

Studenten kommen nach St. Stephen’s, weil sie Leistungsträger sind, die ihre akademischen Spuren hinterlassen und sich in ihren individuellen wissenschaftlichen Aktivitäten auszeichnen möchten.

Das International Baccalaureate und die Liberal Arts Foundation, die den Kern der akademischen Erfahrung bilden, fördern die Autonomie der Lernenden und ermöglichen es den Studierenden, die volle Verantwortung für ihre Bildungsentscheidungen zu übernehmen. Ein Schüler-Lehrer-Verhältnis von 13:1 und ein akademisches Programm, das individuell auf die Interessen und Stärken jedes Schülers zugeschnitten ist, schaffen eine Lernumgebung, die es jedem Schüler ermöglicht, sein persönliches Bestes zu geben.

Boarding

In einer engen familiären Atmosphäre bieten wir einer vielfältigen Gruppe von 58 Internatsschülern ein komfortables, positives, sicheres und anregendes Umfeld, das alle seine Mitglieder wertschätzt. Wir fördern persönliche und akademische Exzellenz und unterstützen Studierende umfassend dabei, ihr individuelles Bestes zu geben und Unabhängigkeit in allen Aspekten ihres Lebens zu entwickeln.

Schüler reifen durch tägliche Entscheidungen und Entscheidungen, und durch die gemeinsame Anstrengung von Schülern, Lehrkräften und Eltern erhalten wir eine gesunde, unterstützende Gemeinschaft, die jeden Einzelnen während seiner transformativen Zeit hier wertschätzt. Wir pflegen Beziehungen, die auf Wärme, gegenseitigem Respekt und aufrichtiger Anteilnahme basieren – wesentliche Eigenschaften für ein harmonisches Zusammenleben in einer kleinen Gemeinschaft. Die kulturell reiche und lebendige Umgebung Roms bietet uns endlose Möglichkeiten zur Erkundung und Entdeckung und spielt im Leben der St.-Stephans-Studenten eine herausragende Rolle.

Facilities

Dining room
Classrooms
Tennis court
Soccer court
Basketball court
Volleyball court
Laundry
Arts room
Computer room
Music room
Library
0.0
0.0/5

0 reviews

{{ reviewsTotal }}{{ options.labels.singularReviewCountLabel }}
{{ reviewsTotal }}{{ options.labels.pluralReviewCountLabel }}
{{ options.labels.newReviewButton }}
{{ userData.canReview.message }}
Contact the school

Contact

St. Stephen’s School Rome

Kontaktinformationen

Vorname
Nachname
Email *
Telefon
country
country_iso

Ihre Anfrage

Mit der Auswahl der Schaltfläche unten stimme ich der Datenschutzrichtlinie zu.

This contact form is for parents interested in applying their children to the school. For any job application please contact the school directly from their website.

This school doesn't offer scholarships, please only use this contact form if you are interested in applying your children without scholarship.

0.0
0.0/5
(0 reviews)

Campuses