Die besten internationalen Schulen in Osteuropa

Internationale Schulen in mittel- und osteuropäischen Ländern wie der Tschechischen Republik, Polen, der Slowakei oder der Ukraine öffnen ihre Türen für einheimische Familien, die eine globalere Ausbildung für ihr Kind suchen, und für Expat-Familien, die hier leben oder umziehen.

Überall in den wunderbaren historischen Ländern Mittel- und Osteuropas gibt es viele internationale Schulen, aus denen Sie wählen können. Sie werden Schulen finden, die verschiedene Lehrpläne anbieten, wie z.B. den britischen Lehrplan, den amerikanischen Lehrplan oder das International Baccalaureate, aber es lassen sich sicherlich noch mehr internationale Lehrpläne finden.

Am beliebtesten sind Tagesschulen, nur wenige Schulen bieten Internatsplätze an.

Die besten internationalen Schulen in Osteuropa

Tschechische Republik

In Prag und Karlsbad gibt es beliebte Privatschulen, aus denen Sie wählen können. Prag ist die Hauptstadt und die größte Stadt des Landes und war ein politisches, kulturelles und wirtschaftliches Zentrum von Mitteleuropa. Die Stadt Prag bietet Ihrem Kind eine Menge kultureller Bildung, neben den Top-Privatschulen, die zu den besten in Europa gehören.

Filter entfernen