Internate in Südamerika

Ihr Führer zu den besten Internaten in Südamerika

Es gibt derzeit nur sehr wenige Internate in Südamerika, aber einige gehören zu den besten der Welt. In Südamerika gibt es insgesamt etwa 20 Internate. Sie können eine Liste unserer Top-Internate in Südamerika unten sehen und die beste Option für Ihr Kind finden.

Sie können jede Schule nach Land filtern. Nachdem Sie nach Land gefiltert haben, haben Sie die Möglichkeit, nach Kosten und Lehrplan zu filtern. Neben den grundlegenden Informationen über die Kosten und den Standort jeder Schule können Sie auch Details wie Sprachen, Studiengebühren, angebotene Aktivitäten für Studenten, die Anzahl der Studenten und das Verhältnis von Studenten zu Lehrern, neben anderen Aspekten, einsehen.

Warum Südamerika?
Es gibt zwar nur sehr wenige Internate in ganz Südamerika, aber das multikulturelle und lebendige Umfeld vieler südamerikanischer Länder und der gute Ruf einiger südamerikanischer Internate machen diesen Standort für viele Schüler ideal. Für Schüler, die ein Internat in Südamerika besuchen, gibt es viel zu sehen und zu unternehmen. Die Schüler können auch in malerische Städte wie Sao Paolo, Brasilien, reisen, wo sie in ihrer freien Zeit die Kultur kennenlernen und Zeit mit Freunden verbringen können.

Spanish is the most common language spoken in South America, but the language can vary depending on the region. In addition to Spanish, other common languages include Portuguese, English, German, and Italian. Indigenous languages are also spoken in different parts of the continent, including Quechua, which is spoken by approximately eight million people in the Andean region.

Südamerika bietet viele schöne Umgebungen für Studenten zu genießen, von den vielen tropischen Regenwäldern des Amazonas und den Stränden der Karibik zu den schneebedeckten Bergen der Anden. Das Klima ist im Allgemeinen heiß, nass und feucht in ganz Südamerika, aber dies kann in verschiedenen Bereichen variieren. Einige Orte wie Peru haben kalte Strömungen, und andere Regionen erleben häufiger Regenfälle während des ganzen Jahres.

Die Schüler können auf der Grundlage des U.S. Curriculums, des U.K. Curriculums oder des International Baccalaureate lernen, während sie ein Internat in Südamerika besuchen.

Kosten für Internate in Südamerika
Typically, the cost of boarding schools in South America can be anywhere from $5,000 to $50,000 USD. The most expensive boarding schools are located in the Caribbean, while the cheapest are located in continental South America.

We understand that it’s not always easy to find the best boarding school for your child, which is why our education advisors are here to help. Get in touch with us today for a free consultation.

Mehr

Nach Ländern und Lehrplan filtern