Internate in Südamerika

Ihr Führer zu den besten Internaten in Südamerika

Es gibt derzeit nur sehr wenige Internate in Südamerika, aber einige gehören zu den besten der Welt. In Südamerika gibt es insgesamt etwa 20 Internate. Sie können eine Liste unserer Top-Internate in Südamerika unten sehen und die beste Option für Ihr Kind finden.

Sie können jede Schule nach Land filtern. Nachdem Sie nach Land gefiltert haben, haben Sie die Möglichkeit, nach Kosten und Lehrplan zu filtern. Neben den grundlegenden Informationen über die Kosten und den Standort jeder Schule können Sie auch Details wie Sprachen, Studiengebühren, angebotene Aktivitäten für Studenten, die Anzahl der Studenten und das Verhältnis von Studenten zu Lehrern, neben anderen Aspekten, einsehen.

Warum Südamerika?
Es gibt zwar nur sehr wenige Internate in ganz Südamerika, aber das multikulturelle und lebendige Umfeld vieler südamerikanischer Länder und der gute Ruf einiger südamerikanischer Internate machen diesen Standort für viele Schüler ideal. Für Schüler, die ein Internat in Südamerika besuchen, gibt es viel zu sehen und zu unternehmen. Die Schüler können auch in malerische Städte wie Sao Paolo, Brasilien, reisen, wo sie in ihrer freien Zeit die Kultur kennenlernen und Zeit mit Freunden verbringen können.

Spanisch ist die am häufigsten gesprochene Sprache in Südamerika, aber die Sprache kann je nach Region variieren. Neben Spanisch sind auch Portugiesisch, Englisch, Deutsch und Italienisch gängige Sprachen. In verschiedenen Teilen des Kontinents werden auch indigene Sprachen gesprochen, darunter Quechua, das von etwa acht Millionen Menschen in der Andenregion gesprochen wird.

Südamerika bietet viele schöne Umgebungen für Studenten zu genießen, von den vielen tropischen Regenwäldern des Amazonas und den Stränden der Karibik zu den schneebedeckten Bergen der Anden. Das Klima ist im Allgemeinen heiß, nass und feucht in ganz Südamerika, aber dies kann in verschiedenen Bereichen variieren. Einige Orte wie Peru haben kalte Strömungen, und andere Regionen erleben häufiger Regenfälle während des ganzen Jahres.

Die Schüler können auf der Grundlage des U.S. Curriculums, des U.K. Curriculums oder des International Baccalaureate lernen, während sie ein Internat in Südamerika besuchen.

Kosten für Internate in Südamerika
Typischerweise können die Kosten für Internate in Südamerika irgendwo zwischen $5.000 und $50.000 USD liegen. Die teuersten Internate befinden sich in der Karibik, während die günstigsten auf dem südamerikanischen Festland liegen.

Wir verstehen, dass es nicht immer einfach ist, das beste Internat für Ihr Kind zu finden. Deshalb sind unsere Bildungsberater hier, um zu helfen. Nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf, um eine kostenlose Beratung zu erhalten.

Mehr

Nach Ländern und Lehrplan filtern