Die besten zweisprachigen Schulen in Asien

Best Bilingual Schools in Asia

Sind Sie als Eltern an einer zweisprachigen Schule in Asien? Entdecken Sie die besten zweisprachigen Schulen in Asien und warum zweisprachige Erziehung eine gute Option für die Bildung Ihres Kindes ist.

Warum eine bilinguale Schule wählen?
Kinder lernen in ihren ersten 2.000 Tagen mehr als in jedem anderen Zeitraum von sechs Jahren in ihrem Leben. Studien haben gezeigt, dass Kinder, die in einer mehrsprachigen Umgebung erzogen werden, später im Leben eher neue Sprachen lernen. Man hat festgestellt, dass mehrsprachige Köpfe flinker und anpassungsfähiger sind, sie sind bessere Problemlöser und haben ein besseres Gedächtnis. Ihre Fähigkeit zu planen, Impulse zu setzen, sich zu konzentrieren und zu lernen, irrelevante Informationen zu verwerfen, ist verbessert. Das zweisprachige Gehirn ist flexibler, es schaltet zwischen zwei Sprachen hin und her und ermöglicht es Kindern, in jeder Sprache zu denken und zu sprechen, anstatt zwischen Sprachen zu übersetzen.

Warum in Asien studieren?
Von der abwechslungsreichen Geografie und den atemberaubenden Naturphänomenen bis hin zu den freundlichen Einwohnern und ihren außergewöhnlichen Kulturen - Asien lässt sich vielleicht am besten mit einem Wort beschreiben: Vielfalt. Es überrascht nicht, dass die Tigerstaaten China, Hongkong, Singapur, Malaysia und Südkorea für abenteuerlustige Schüler attraktiv sind, die ein Internat als Sprungbrett für eine internationale Geschäftskarriere nutzen möchten. Das Erlernen einer Fremdsprache in einem Internat in Asien gibt den Schülern die nötige Praxis und das Selbstvertrauen, um fließende Linguisten zu werden.

Die besten zweisprachigen Schulen in Asien

Filter entfernen