Die besten britischen Schulen in Afrika

Britische Schulen sind in Afrika sehr beliebt. Entdecken Sie die besten britischen Schulen in Afrika.

Warum eine britische Schule in Afrika wählen?

Die britische Bildung hat einen guten Ruf für Qualität erreicht und ist auf der ganzen Welt respektiert und hoch anerkannt. Der Nationale Lehrplan von England - auch gemeinhin als "UK Curriculum" oder "British Curriculum" bezeichnet - ist die erste Wahl für viele Familien. Der britische Lehrplan hat ein sehr strukturiertes Programm und einer der größten Vorteile, die er den Schülern bietet, ist, dass er ihnen erlaubt, nahtlos von Land zu Land oder zurück nach Großbritannien zu wechseln, während sie eine Weltklasse-Ausbildung und Qualifikationen erhalten, die von Universitäten auf der ganzen Welt anerkannt und hoch geschätzt werden.

Afrika ist ein Kontinent mit kultureller Vielfalt, Traditionen und Kunst, die Besucher und Expats aus der ganzen Welt anziehen. Der Kontinent bietet Expatriates berufliche Möglichkeiten, deren Fähigkeiten und Diplome hoch geschätzt und begehrt sind, insbesondere in der Erdöl- und Baubranche. Sobald sie in Afrika sind, haben Expat-Familien die Möglichkeit, ihre Kinder in internationalen Schulen anzumelden, wo sie eine qualitativ hochwertige Ausbildung in kleineren Klassen und erstklassigen Einrichtungen erhalten können. Diese Schulen bieten Expat-Kindern weltweit anerkannte Programme und Lehrpläne (International Baccalaureate, den US-amerikanischen oder den britischen Lehrplan) in einer perfekten Lernumgebung. Prüfen Sie die folgende Liste und finden Sie die besten Schulen in Afrika!

Beste britische Schulen in Afrika

Filter entfernen