Die 3 besten britischen Schulen in Japan

Top British Schools in Japan

Der britische Lehrplan, auch bekannt als "British Curriculum", ist in Japan sehr beliebt. Entdecken Sie die Top 3 der britischen Schulen in Japan.

Britische Schulen haben einen guten Ruf für Qualität erlangt, und es ist respektiert und hoch anerkannt in der ganzen Welt. Der Nationale Lehrplan von England - auch gemeinhin als "UK Curriculum" oder "Britisches Curriculum" ist die erste Wahl für viele Familien. Laut den Recherchen von The International School Consultancy gibt es über 3300 Schulen (Stand März 2017), die den britischen Lehrplan anbieten, was ihn zu dem am meisten nachgefragten aller internationalen Schulen auf der ganzen Welt macht. Der britische Lehrplan ist ein sehr strukturierter Lehrplan und einer der großen Vorteile ist, wie übertragbar er ist, so dass die Schüler nahtlos von Land zu Land oder zurück nach Großbritannien wechseln können.

Japan bietet Expat-Familien ein Leben in einem faszinierenden Land, das moderne und aufregende Städte wie Tokio und Osaka mit der historischen und traditionellen ländlichen Landschaft von Orten wie Kyoto und Matsumoto verbindet. Japans Bevölkerung wird auf etwa 127 Millionen geschätzt. Derzeit leben etwa 2 Millionen Expats in Japan, von denen schätzungsweise 75% aus den asiatischen Nachbarländern stammen. Das Klima in Japan ist überwiegend gemäßigt, variiert aber stark von Norden nach Süden. Die geographischen Gegebenheiten Japans unterteilen das Land in sechs Hauptklimazonen: Hokkaido, Japanisches Meer, Zentrales Hochland, Seto-Binnenmeer, Pazifischer Ozean und Ryukyu-Inseln.

Die 3 besten britischen Schulen in Japan

Filter entfernen