Zivildienst - eine Voraussetzung für den Erwerb des Ontario High School Diploma

Teilen auf facebook
Teilen auf twitter
Teilen auf linkedin

Community Service is a requirement that each student in Ontario must fulfill in order to graduate with the Ontario Secondary School Diploma.

In Kanada, each province is tasked with creating the framework for education. Therefor, each province in Canada has their own High School Diploma. In Ontario, after studying for 4 years from Grade 9 to Grade 12, students will graduate with the Ontario Secondary School Diploma. In order to graduate, students must complete at least 40 hours of community service from their grade 9-12.

Schüler der Ontario High School beteiligen sich am Gemeindedienst
Schüler der Ontario High School beteiligen sich am Gemeindedienst

Was ist Zivildienst?

Zivildienst ist auch als Freiwilligenarbeit bekannt. Zivildienst ist unbezahlte Arbeit, die von Einzelpersonen oder Gruppen geleistet wird, in der Regel um Menschen zu helfen, die weniger Glück haben. Es ist eine großartige Möglichkeit, etwas zurückzugeben und Ihre lokale Gemeinschaft aufzubauen.

Highschool-Schüler in Ontario engagieren sich auf vielfältige Weise für die Gemeinschaft
Highschool-Schüler in Ontario engagieren sich auf vielfältige Weise für die Gemeinschaft

Zivildienst ist nicht nur eine Pflicht!

Zivildienststunden sind nicht nur eine Anforderung; sie sind eine großartige Gelegenheit zu lernen. Schüler, die ihre Zivildienststunden absolviert haben, haben Soft Skills gelernt, die ihnen in ihrer Zukunft helfen werden. Während ihres Zivildienstes bauen sie Führungsqualitäten, zwischenmenschliche Fähigkeiten, Kommunikationsfähigkeiten auf, erleben Teamarbeit, lernen Problemlösungen und geben gleichzeitig der Gemeinschaft etwas zurück. Es ist wichtig, Teenagern Dankbarkeit beizubringen. Wir finden, dass die Schüler den Wert dessen, was ihnen im Leben gegeben wurde, verstehen, nachdem sie die gemeinnützige Arbeit geleistet haben.

Studenten lernen, wie lohnend gemeinnützige Arbeit sein kann
Studenten lernen, wie lohnend gemeinnützige Arbeit sein kann

Die Schüler werden auch auf andere in Not aufmerksam, was etwas ist, dem sie traditionell nicht ausgesetzt sind. Der Gemeindedienst öffnet die Augen und den Geist der Schüler für neue Möglichkeiten, er lehrt sie Mitgefühl und Verständnis für andere, während sie aktive Mitglieder ihrer lokalen kanadischen Gemeinden werden. Ein zusätzlicher Vorteil ist, dass die Schüler sich engagieren und Freundschaften mit einheimischen Kanadiern aufbauen können.

Das Engagement für die Gemeinschaft ist mehr als nur eine Voraussetzung für den Schulabschluss; es ist eine Lernerfahrung für Studenten
Das Engagement für die Gemeinschaft ist mehr als nur eine Voraussetzung für den Schulabschluss; es ist eine Lernerfahrung für Studenten

When speaking to the students who have volunteered, they have truly enjoyed it and would like to continue doing so. There are lots of opportunities in your neighbourhood to volunteer, you just need to start looking for them.

Freiwilligenarbeit ist Teil der kanadischen Kultur, und jeder unterstützt seine Gemeinschaft, indem er seine eigene Zeit opfert, um im Leben von jemandem etwas zu bewirken.

Die Schüler der Merrick Preparatory School haben viele Möglichkeiten zum Gemeindedienst
Die Schüler der Merrick Preparatory School haben viele Möglichkeiten zum Gemeindedienst

Geschrieben von

Merrick-Vorbereitungsschule

Merrick Preparatory School

Seit seiner Eröffnung im Jahr 2012 haben Studenten aus mehr als 26 Ländern Merrick Preparatory School nach Hause genannt. Internationale Studenten kommen für die konzentrierte akademische Aufmerksamkeit und kleine Klassengrößen in einer der sichersten Gemeinden Kanadas. Einheimische Schüler kommen, um ihr internationales Verständnis und ihre Perspektive zu erweitern, indem sie in eine wirklich internationale Ausbildung mit Schülern aus der ganzen Welt eintauchen. Sowohl inländische als auch internationale Studenten ernten die Früchte einer MPS-Ausbildung mit lebenslangen Freundschaften, die den Globus umspannen und durch den Eintritt in die Weltrangliste Universitäten zu gewinnen.