Beginn der Reise zur Universität

Auf der einen Seite ist es nie zu früh, um über den Universitätsprozess zu denken beginnen. Auf der anderen Seite, der Gedanke an den Beginn der Universität Prozess kann auf eine Menge Angst bringen... Welchen Kurs werde ich studieren? Welche Noten brauche ich, um konkurrenzfähig zu sein? Wie fülle ich die Bewerbung aus? Was ist ein persönliches Statement? Wie viele Tests muss ich absolvieren? Wie komme ich an die beste Universität für mich?

All dies sind Fragen, die im Laufe des Studiums unweigerlich beantwortet werden müssen, aber der erste und wichtigste Schritt ist, an sich selbst zu denken.

Finden Sie Ihre beste Passform
Ein ausgeprägtes Verständnis für die akademischen, sozialen, kulturellen und umweltbedingten Faktoren, die Ihren Erfolg fördern, ist das beste Werkzeug, das Sie haben können, um nicht nur die beste Universität für Sie zu finden, sondern auch um THRIVE, COMPLETE, und SUCCEED auch an der Universität.

Es gibt keine magische Formel für die Auswahl der besten Universität.

Although ranking may be considered, it does not determine the capacity for success for all students. The college or university that fits you best is one that will:

  1. Bieten Sie ein Studienprogramm an, das Ihren Interessen und Bedürfnissen entspricht
  2. Bieten Sie einen Unterrichtsstil an, der der Art und Weise entspricht, wie Sie gerne lernen
  3. Ein akademisches Niveau bieten, das Ihrer Begabung und Vorbereitung entspricht
  4. Bieten Sie eine Community, die sich für Sie wie ein Zuhause anfühlt
  5. Sie für das schätzen, was Sie gut können

Faktoren für Ihren Erfolg
Die Klassengröße, der Zugang zu Professoren, die Struktur und Ausstattung des Campus und die Studentenkultur spielen eine ebenso große Rolle für Ihren Erfolg wie Ihre akademischen Fähigkeiten und Ihre Vorbereitung. Nehmen Sie sich daher Zeit, um über die Faktoren nachzudenken, die für Ihren Erfolg am wichtigsten sind.

Kann ich in einer Klasse mit 300 Schülern lernen oder sind Klassengrößen von 25 oder weniger nötig?

Ist es in Ordnung, wenn ich meinen Professor per E-Mail oder über einen Assistenten des Lehrers erreiche, oder muss ich in der Lage sein, regelmäßig direkt mit meinem Professor zu sprechen?

Würde ich mich auf einem geschlossenen Campus wohlfühlen oder würde ich eine urbane Umgebung genießen, die die Gebäude des Campus in die Stadtstruktur integriert?

Sich die Zeit zu nehmen, diese Fragen zu beantworten, ist eine gute Möglichkeit, den Universitätsprozess zu beginnen.

Admission Matters von Springer, Reider und Vining Morgan hat ein Tool namens "Determining Your Priorities", das Studenten und Familien bei der Entscheidungsfindung helfen kann.

Viel Erfolg beim Einstieg in das Studium!