Alles, was Sie über Advanced Placement wissen müssen: Fakt vs. Fiktion

Fulford-Academy-Graduation-world-schools-best-schools-canada-ap-advanced-placement
Teilen auf facebook
Teilen auf google
Teilen auf twitter
Teilen auf linkedin

Advanced Placement istein integrativer Weg, um Studenten erfolgreich mit den Fähigkeiten vorzubereiten, die sie für die Universität, den Arbeitsplatz und darüber hinaus benötigen.

Was ist AP?
Advanced Placement (AP) ist ein Programm, das Highschool-Schülern in den Klassen 11 und 12 einen Lehrplan auf Universitätsniveau vermittelt. Wenn ein Schüler in seinen AP-Prüfungen eine hohe Punktzahl erreicht, kann er Kursgutschriften erhalten und bei Aufnahme an einer Universität in Kurse des zweiten Jahres vorrücken.

Wann hat Advanced Placement begonnen?
Advanced Placement wurde am Ende des Zweiten Weltkriegs in den USA geschaffen und von 3 Vorbereitungsschulen und 3 Universitäten eingeführt: Harvard, Princeton und Yale University. Das Programm war erfolgreich bei der Vorbereitung der Schüler auf die Universität und 1955 wurde das Programm vom College Board übernommen und auf die gesamten USA und Kanada ausgeweitet.

Fulford-Academy-AP-Offers-Advanced-Placement-best-schools-canada-worldschools

Was sind die Vorteile von Advanced Placement?
Ein großer Vorteil von AP ist, dass Schüler, die Pre-Advanced Placement (Klasse 9-10) und Advanced Placement (Klasse 11-12) belegen, die Soft Skills und Fähigkeiten zum kritischen Denken das sie für den Erfolg an der Universität und am Arbeitsplatz vorbereitet. Es erlaubt den Studenten, ihre Fähigkeiten zu schärfen. Forschungskompetenzenlernen Sie effektives Zeitmanagement, gewinnen Vertrauen durch Präsentationsfähigkeiten und gibt ihnen die Fähigkeit, verschiedene Wege zur Problemlösung zu sehen.

Für wen ist AP?
AP ist ausgelegt für die Aufnahme von verschiedene Arten von Lernendenund er schult die Lehrer darin, einen flexiblen Ansatz zu haben, um Lernstile zu berücksichtigen. Die Philosophie des AP-Kurses ist es, inklusiv zu sein, und ermutigt Schüler, die vielleicht zögern, etwas Neues zu lernen, es zu versuchen. Zum Beispiel wird ein Schüler, der eher kreativ lernt, ermutigt, Informatik zu lernen und sich nicht von der Materie einschüchtern zu lassen. AP geschulte Lehrer geben allen Schülern die nötige Unterstützung und Betreuung, damit sie beim Lernen erfolgreich sind und aus ihrer Komfortzone herauskommen.

Fortgeschrittene Einstufung: Fiktion vs. Fakt
Es gibt einige Missverständnisse über das Programm, die gelegentlich in meinen Gesprächen mit Eltern über das Programm auftauchen:

  • Ist AP für alle Schüler geeignet?

Belletristik:AP ist nur für Schüler, die bereits gute Noten haben.
Tatsache:AP ist für jeden Schüler, der akademisch vorbereitet und motiviert ist, sein Lernen mit Kursen auf Universitätsniveau zu erweitern.

  • Sind AP-Kurse es wert?

Belletristik:AP-Kurse fügen nur unnötigen Stress hinzu.
Tatsache:AP-Kurse sind anspruchsvoll, doch die Unterstützung, die die Schüler von den AP-Lehrern erhalten, nimmt den Stress von dem, was Sie lernen.

  • Muss ich in der AP-Prüfung eine 5 erreichen, um eine Universitätsanrechnung zu erhalten?

Belletristik:Wenn ich bei meiner AP-Prüfung keine 5 von 5 Punkten erreiche, bekomme ich keine Anerkennung von der Universität.
Tatsache:Sie müssen nicht unbedingt 5 von 5 Punkten in Ihren AP-Prüfungen erreichen. Viele Universitäten gewähren Kredit für 3 oder höher.

  • Beeinflussen AP Scores meine Zulassungschancen?

Belletristik:Die Belegung von AP-Kursen wird meine Gesamtnote beeinträchtigen.
Tatsache:Dies ist wichtig zu wissen, denn Ihre AP-Note ist privat, es sei denn, Sie möchten sie mit Universitäten teilen.

Fulford-Academy-Students-best-school-canada-worldschools-ap-advanced-placement-highschool-worldschools

Advanced Placement-Kurse sind interessant, herausfordernd und lohnend für Schüler. Wenn Sie das Gefühl haben, dass dies das Richtige für Ihren Schüler sein könnte, können Sie weitere Informationen über die Website des College Board und fragen Sie den Beratungslehrer der Schule Ihres Kindes, ob sie AP anbieten. Die Vorteile dieses Programms werden ein Leben lang anhalten.

Byline: Johanna Ziegler, Direktor der Zulassungsstelle, Fulford Akademie

Geschrieben von

Fulford Akademie

Fulford Academy

"Fulford Academy" ist eine koedukative, private Tages-/Internatsschule in Brockville, Ontario Kanada, der Heimat der berühmten 1000 Islands am majestätischen St. Lawrence River. Gegründet im Jahr 2002, bietet die Fulford Academy die Klassen 6 bis 12 an, die zum renommierten OSSD - Ontario Secondary School Diploma - führen. Unsere spezialisierten akademischen Angebote umfassen ESL Prep, University Prep, ein Dual High School Diploma Program und Academic Summer School. Fulford Academy einzigartige Lehrplan mit hoch differenzierten Unterricht, intensive Sprachunterstützung und Schwerpunkt auf Wissenschaft, Technologie, Technik, Mathematik und Kunst (STEM +A) gewährleistet wettbewerbsfähige Zulassung zu globalen Bildungseinrichtungen.