Tipps für die Auswahl der richtigen Universität

Teilen auf facebook
Teilen auf google
Teilen auf twitter
Teilen auf linkedin

Da die Angebote der Universitäten nur so fliegen, dachten wir, es könnte hilfreich sein, einige Tipps zu teilen, wie man das Beste aus seiner Universitätswahl herausholt. Es gibt so viele Facetten bei der Wahl der richtigen Universität - unsere Schüler haben das Glück, engagierte Sixth Form Mitarbeiter zu haben, die sie durch den Prozess führen, also hier sind einige unserer Tipps:

Thema

Stellen Sie sicher, dass Sie sich 100% sicher sind, was Sie studieren wollen, da Sie viel Zeit (und Geld) dafür aufwenden werden! Schauen Sie sich auch die anschließenden Karrieremöglichkeiten an. Sobald Sie wissen, was Sie studieren wollen, recherchieren Sie, wo die besten Orte für diese Kurse sind. Keine Universität ist für alles gut, aber jede Universität ist für etwas gut! Wenn Sie eine Universität finden, die für Ihr Studienfach einen guten Ruf hat, bedeutet das, dass Sie besseren Unterricht bekommen und mehr Möglichkeiten haben, sich zu spezialisieren.

Standort

Welcher Standort fühlt sich für Sie richtig an? Viele Menschen wollen in der Nähe ihres Zuhauses sein, um mietfrei wohnen zu können; andere suchen vielleicht nach mehr Unabhängigkeit oder sogar nach einem Abenteuer im Ausland, um zu studieren. Sobald Sie eine klare Vorstellung davon haben, was Sie wollen, sollten Sie die Kosten für Ihre bevorzugte Wahl berücksichtigen. Ein Studium im Ausland und/oder in einer Hauptstadt wie Bangkok oder London wird einen wesentlich höheren Finanzierungsaufwand erfordern als ein Studium in einer kleineren Stadt oder in der Provinz. In der Regel gibt es Campus-Universitäten (auf einem in sich geschlossenen Campus) und Stadt-Universitäten (wo die Fakultäten möglicherweise mehr über eine Stadt verteilt sind).

Gemeinschaft

Wenn Sie sich eine Universität ansehen, versuchen Sie festzustellen, wie die Atmosphäre ist. Wie groß ist die Universität? Spricht Sie die Größe oder der Aufbau an? Einige Universitäten sind zum Beispiel kollegial, das heißt, Sie gehören zu einem College innerhalb der Universität. Es gibt so viele verschiedene Universitäten - klein, groß, städtisch, ländlich, akademisch, entspannt, kosmopolitisch, alt, neu -, dass Sie Ihre Auswahl danach eingrenzen können, was Ihnen am besten gefallen könnte.

Einrichtungen

Schauen Sie sich an, wie die Einrichtungen sind und ob sie Ihren persönlichen Interessen entsprechen, wie z. B. Sport, Theater, Kunst usw. Es gibt fast immer Clubs, Teams und Gesellschaften, denen man an einer Universität beitreten kann, und dies kann eine großartige Möglichkeit sein, Ihr soziales Leben neben Ihrem Studium aufzubauen. Wenn Sie gerne Fußball spielen, schauen Sie, welche Möglichkeiten es gibt, dies an einer Ihrer bevorzugten Universitäten in Ihr Universitätsleben einzubinden.

Internationale Netzwerke

Viele Studenten genießen ein Jahr im Ausland während ihrer Zeit an der Universität; eine großartige Gelegenheit, Erfahrungen und Studien zu erweitern. Schauen Sie sich die Universitätsnetzwerke aller Institutionen an, die Sie in Betracht ziehen, da viele Austausch- und Studienmöglichkeiten an renommierten Universitäten in Übersee ermöglichen.


Die Rugby School Thailand ist eine internationale britische Internats- und Tagesschule für Zwei- bis 18-Jährige. Wenn Sie mehr erfahren möchten, klicken Sie hier.

Geschrieben von

Rugby-Schule Thailand

Rugby School Thailand

Rugby School Thailand ist eine internationale Tages- und Internatsschule, deren Ansatz auf dem weltbekannten britischen Privatschulmodell basiert und deren Lehrplan aus dem Besten des nationalen Lehrplans von England & Wales und dem Lehrplan der unabhängigen Schulen Großbritanniens besteht. Sie ist die erste und einzige Schule, die den Namen ihrer angesehenen Muttergesellschaft, der Rugby School (UK), übernommen hat, die vor 450 Jahren gegründet wurde und aus der der weltberühmte Sport stammt.