Der ultimative Leitfaden, um Ihren Kindern zu helfen, im 21.

Teilen auf facebook
Teilen auf google
Teilen auf twitter
Teilen auf linkedin

You know your kids are special. They might drive you crazy sometimes but underneath they are smart, savvy, and caring. You want a school that will find their talents and brings out the best in them. However, the world is changing and it’s changing fast. Preparing your children with the skills and knowledge they need to be successful in academics, in their careers, and in their personal lives may seem like an impossibly complex task, but there are some concrete steps you can take to ensure your kids start down the path to success—and are able to stay on that path long after they finish school.

Sie wollen, dass Ihre Kinder die Schule mit den Fähigkeiten, Qualifikationen und der Denkweise verlassen, die sie gut machen und glücklich machen. Aber wir befinden uns im 21.st Jahrhundert...

Die Technologie verändert die Arbeitswelt, wer weiß, wie eine Karriere in zehn Jahren aussehen wird!
Die Möglichkeiten der Hochschulbildung sind global, Ihre Teenager möchten vielleicht an Top-Universitäten auf der ganzen Welt studieren, wie führen Sie sie?
Informationen sind allgegenwärtig und dennoch ist es schwieriger denn je, das Echte vom Falschen zu unterscheiden. Genauso wie zu lernen, wie man eifrige Augen vom leuchtenden Bildschirm ablenken kann.
Es gibt so viel Druck auf Ihre Kinder, diese Noten zu bekommen. Wie motivieren Sie sie zum Lernen, ohne ihren Enthusiasmus zu brechen?

Unter Institut Montana auf dem ZugerbergAn einem ruhigen Ort mit Blick auf die lebhafte Stadt Zug, wurden diese Herausforderungen gemeistert. Es ist eine Schule mit einer langen Geschichte und einem durchdachten Ansatz für Innovation. Diese Qualitäten haben die Schule in die Lage versetzt, die jungen Menschen von heute so auszubilden, dass sie heute gesund und glücklich sind und in der Welt von morgen erfolgreich sein können, was auch immer diese bringen mag.

Was können uns ihre Erfahrungen sagen?

Globales Denken zu lernen, kann Ihren Kindern die Welt erschließen!

The world is getting smaller. A global perspective is an important key to unlock a bright future. Being in command of more than one language is a valuable resource – and knowing another language opens up the brain to a wider range of concepts..

From its opening in 1926, these have been core components to life at Institut Montana. They remain so today. Representing over 43 nationalities among its staff and students, the school is a welcoming multi-cultural community. There is a choice between the nationally based Swiss curriculum leading to the Swiss Matura or an international path via Cambridge International programmes to the International Baccalaureate. The school describes its mission as educating the global citizens of tomorrow and every opportunity to achieve this goal is grasped whole-heartedly, from clever adaptations of the curriculum to special projects that explore the issues that challenge our global society.

It is in language learning that the school truly excels. The Bilingual Elementary school for 6 to 12-year old’s has children fluent in German and English by the time they are ready for secondary education. A Bilingual Secondary School follows a Swiss curriculum in skill development for the modern world at the same time as teaching proficiency in second and even third languages. Both German and bilingual tracks are offered for the Swiss Matura and the school’s international section is a veritable babel of language learning opportunities, with German, French, English, Spanish, Russian and Mandarin. All these programmes are supplemented by a sophisticated and individually devised support system. This is the approach that will help today’s children grow into accomplished adults who can live gracefully in the world of tomorrow.

IMZ - Institut Montana Zugerberg - Mein Platz zum Wachsen, seit 1926 (Extended Version)

Kritisches Denken zu lernen, kann Ihren Kindern helfen, sich im digitalen Raum zurechtzufinden!

Das Smartphone in der Hand Ihres Teenagers mag ein fabelhaftes Werkzeug sein, um die Bevölkerung von Jakarta oder die Daten des Zweiten Weltkriegs herauszufinden, aber es bombardiert auch mit falschen Fakten und Desinformationen. Wie kann man die guten von den schlechten Informationen unterscheiden? Menschen waren schon immer anfällig für Überredung und wir haben Verteidigungsmittel - Wissen, Einsicht und Analyse. Heute ist die Verteidigung wichtiger denn je.

Schulen sind enorm wichtig für die Entwicklung von informiertem, unabhängigem Denken bei ihren Schülern. Das Institut Montana war an vorderster Front dabei, als diese Methoden neu waren, und führte das forschende Lernen ein (z. B. ein Transistorradio auseinandernehmen und wieder zusammenbauen), als es ein Game-Changer war. Im 21.st Jahrhunderts geht es bei modernen Lehrmethoden darum, den Schülern zu helfen, zu recherchieren, ihre Quellen zu bewerten und Beweise zu nutzen, um sich ein Urteil zu bilden. Die Schüler des Institut Montana werden täglich damit konfrontiert, egal ob sie Literatur für ihr IB oder BWL für ihre Matura studieren.

Die Förderung der Liebe zum Lernen kann Ihr Kind für den Erfolg vorbereiten!

One consistent point we can make about the 21st century is that change is a constant so it’s more important than ever to keep learning. Getting good grades is important but if you love to learn then good grades are the by-product.

Die Freude am Lernen umfasst Fähigkeiten wie Recherche und Analyse und Eigenschaften wie Neugier und Konzentration. Die Möglichkeiten, wie die Schule helfen kann, sind weitreichend. Leidenschaftliche Lehrer, die ihre Begeisterung weitergeben, sind wichtig, aber es gibt noch mehr. Lehrer müssen großartige Lehrer sein, um gute Lernfähigkeiten zu vermitteln, und die Schulorganisation muss mithalten.

Institut Montana has always attracted good teachers (that glorious location, those elegant buildings and that friendly atmosphere probably help!), but recent developments have been designed with the importance of learning skills at heart. The Learning Centre, where students have time and quiet space for independent study with teachers on hand to consult for example. It is reflected in the individual attention you see teachers giving to their students (a high teacher: student ratio is a benefit). When you talk to a Montana student, they always mention how well supported they feel in their learning.

Ihren Kindern eine gute Ausbildung zu geben, kann ihnen helfen, erfolgreich zu sein.
Ihren Kindern eine gute Ausbildung zu geben, kann ihnen helfen, erfolgreich zu sein.

Kreativität am Leben zu erhalten, kann Ihrem Kind helfen, ein Problemlöser zu sein!

In vielen Bildungssystemen wird die natürliche Kreativität, mit der Kinder geboren werden, immer noch unterdrückt. Das ist nicht der Weg, um dem 21.st century! But international schooling has, since its beginnings, had the freedom to adapt the curriculum to a context and often does better here.

The uniting philosophy bringing the different academic paths under one roof at Institut Montana highlights creativity. Creativity is more than the Arts, although the school is strong here too, with lively drama and creative writing clubs and an inspiring visual arts department. But creativity is everywhere. An exciting new development seeks to encapsulate this goal. An old building (it is fitting that it’s the iconic Chalet that was the Pavilion for Switzerland at the 1906 Milan World Trade Fair) is being converted into their ‘Incubator’. It will be a hub for new ways of thinking and learning about society, business, politics, economics. It will provide the base where the entrepreneurs of tomorrow, the businessmen and women, the scientists and the philosophers, find their talents and hone their skills.

Mens sana in corpore sano!

Die Römer gaben uns das Mantra des "gesunden Geistes in einem gesunden Körper" als das Geschenk, für das ein Mensch am dankbarsten sein sollte. Heute gibt es viele wissenschaftliche Belege für die Wichtigkeit des Themas und das "Wohlbefinden" steht ganz oben auf der Liste der Dinge, die wir fördern sollten. Aber was bedeutet das für Ihre Teenager und wie kann die Schule helfen?

Viele Schulen stellen heutzutage das Wohlbefinden der Schüler in den Mittelpunkt des Schullebens, und das Institut Montana ist da keine Ausnahme. Es ist sogar noch einen Schritt weiter gegangen, indem es eine ganze Schulabteilung mit genau diesem Schwerpunkt geschaffen hat. Sie umfasst alles Praktische zum Thema Sicherheit und Kinderschutz, sorgt aber auch dafür, dass die emotionale und mentale Gesundheit sensibel und effektiv betreut wird. Die Unterstützungssysteme sind leicht zugänglich und ansprechbar. Es gibt sogar spezielle Sitzungen zur psychischen Belastbarkeit, eine Eigenschaft, die Ihrem Teenager nur helfen kann, mit den Herausforderungen umzugehen, die das Leben zweifelsohne mit sich bringt.

Zurück zu dem gesunden Körper. Neben dem Leistungssport (die Schule hat tolle Anlagen für Tennis, Fußball, Eishockey, Volleyball, die Liste geht weiter) geht es darum, eine aktive Einstellung zum täglichen Leben zu pflegen. Auf dem Zugerberg, umgeben von Wanderwegen, einer Mountainbike-Abfahrt vor der Haustür, dem Zugersee zu Füßen, mit Skiwochenenden und Yoga, mit Klettern und Zumba, hat jeder die Möglichkeit, aktiv zu bleiben. Und die Schüler erreichen ihre Klassen mit einem gesunden Spaziergang entlang einer baumbestandenen Allee, atmen Bergluft und werden von frischem Wasser aus der eigenen Quelle genährt. Das rüstet sie gut für das moderne Leben.

Die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts können durch eine gute Ausbildung gemeistert werden.
Die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts können durch eine gute Ausbildung gemeistert werden.

Vor allem mit Blick auf die 21st century is about our young people having the skills and attributes to engage with the world. Teenagers often believe they know everything, that they are invincible. That is the joy of being young. We, their parents and their teachers, understand where to guide, where to encourage and where to motivate. That is our very important contribution to how the next generation will handle the world.

Geschrieben von

Institut Montana Zugerberg

Institut Montana Zugerberg

Institut Montana Zugerberg is a fully accredited Swiss international boarding school for 90 years now and since 1987 an official IB World School. The School’s longstanding experience in academic excellence allows us to ideally prepare students as well educated and confident individuals ready for success at world-renowned international universities.