Die Wichtigkeit der Zusammenarbeit in der Schule

Teilen auf facebook
Teilen auf google
Teilen auf twitter
Teilen auf linkedin

Ein Essay von Sara Howell, Stellvertretender Akademischer Leiter (Prep School), Rugby School Thailand


Kollaboration, Teamarbeit oder Zusammenarbeiten - wie auch immer man es bezeichnen mag, ist etwas, das in der Bildung seit Jahrzehnten diskutiert wird. Die Kinder sitzen nicht mehr an einzelnen Schulbänken und hören einem didaktischen Unterricht zu, und die Schulen profitieren nicht mehr von einer autokratischen Führung. Wir haben uns weiterentwickelt. Wir umarmen jetzt die Gruppe oder das Team. Unsere Klassenzimmer und Schulumgebungen haben sich verändert, um dies zu unterstützen, mit zusammengeschobenen Tischen und Stühlen, die sowohl eine physische als auch eine metaphorische Veränderung widerspiegeln.

Studenten arbeiten sowohl im sportlichen als auch im akademischen Bereich zusammen

Ich habe immer sehr an die Zusammenarbeit geglaubt, nicht nur als Lehr- und Lernmethode, sondern auch als Führungsinstrument in meiner eigenen Rolle. Die Vielfalt der Ideen, die aus der Zusammenarbeit hervorgeht, bereichert das Ergebnis, ob dies nun als Fortschritt in der akademischen Leistung oder in der Entwicklung einer Schule im weiteren Sinne gesehen wird. Der renommierte Bildungsprofessor, -forscher und -autor John Hattie bestätigte auf seiner Visible Learning-Konferenz im Jahr 2016, dass Collective Teacher Efficacy der kollektive Glaube der Lehrer an ihre Fähigkeit ist, die Schüler positiv zu beeinflussen. Es liegt auf der Hand, dass sich die Zusammenarbeit von Lehrern vorteilhaft auf die Ergebnisse der Schüler auswirken kann und dies auch tut. Es handelt sich also um eine übertragbare Fähigkeit, die wir bei unseren Schülern fördern, aber auch selbst vorleben sollten.

Schüler, die an Projekten außerhalb des Klassenzimmers zusammenarbeiten, lernen die Vorteile der Zusammenarbeit kennen

Aber wie können wir die Zusammenarbeit in unseren Klassenzimmern anregen und fördern? Wie entwickeln wir unsere Schüler, um sie zu befähigen, effektiv zusammenzuarbeiten? Hier an der Rugby School Thailand berücksichtigen Lehrer und Lernende eine Reihe von Lern- und Charaktereigenschaften und wir erkennen, dass Zusammenarbeit ein grundlegender Aspekt ist, um ein guter Lerner sowie ein fortschrittlicher Bürger zu sein.

Die Schüler der Rugby School Thailand lernen schon in jungen Jahren die Vorteile der Zusammenarbeit

An der RST werden Beispiele erfolgreicher Zusammenarbeit angenommen und sind ständig sichtbar. Einige klare Beispiele sind unsere Haus- oder Abteilungswettbewerbe, die vielen Produktionen, Theaterstücke und Aufführungen in der ganzen Schule, unsere zahlreichen Sportteams, die große Auswahl an Aktivitäten, zu denen, um nur einige zu nennen, gehören: Eco Club, Baking Club, S.T.E.A.M, Lego League, Duke of Edinburgh und die RST Union, und in unserem von Schülern geleiteten Food Committee und School Council. Die Lehrer engagieren sich auch konsequent in der kooperativen Entwicklung der Schule mit den Abteilungen, die sich treffen, um ihre Fächer zu entwickeln, mit standortübergreifenden Diskussionen, um die Konsistenz in der ganzen Schule zu fördern, mit dem Computing Committee, um den Einsatz von Technologie zu verbessern, und mit der Teaching & Learning Group, die darauf abzielt, positives Wachstum im Lernen zu inspirieren.

Schüler lernen wichtige Lektionen fürs Leben, indem sie zusammenarbeiten

Es ist wichtig, dass wir als Lehrer die Zusammenarbeit planen, die dann in unserem Ethos, Lehrplan und Diskurs eingebettet wird. Zusammenarbeit sollte ein explizites Element unserer Lernkultur sein. Wir müssen sicherstellen, dass unsere Lernenden verstehen, wie Teamarbeit aussieht, die Vorteile einer guten Zusammenarbeit erkennen und diese natürlich fördern und vorleben. Zusammenarbeit ist eine übertragbare und lebenslange Fähigkeit, die in einer Vielzahl von Umgebungen auf der ganzen Welt zu sehen ist. Unternehmen verlassen sich auf Führungsgruppen, um ihre Geschäfte voranzutreiben, Familien kommen zusammen, um ihren Haushalt zu führen, ein Löwenrudel arbeitet zusammen, um seine Beute zu erlegen - Zusammenarbeit ist überall, daher ist es wichtig, dass wir alle ein Verständnis dafür entwickeln, wie man gut als Einheit arbeitet.

Gemeinsam arbeiten kann auch Spaß machen

Es fühlt sich sicher an, an dem festzuhalten, was man weiß, und sich an seine eigenen Theorien und Konzepte zu klammern, aber wir möchten die Schüler und Mitarbeiter von RST dazu herausfordern, durch die Zusammenarbeit mit einer Reihe von unterschiedlichen Menschen zu diversifizieren und im Gegenzug zu versuchen, ihre eigenen Ansichten, Ideen und Arbeitsweisen zu erweitern.

Studenten geben durch harte Arbeit und Zusammenarbeit etwas an ihre Gemeinschaft zurück

Um mehr über die Rugby School Thailand zu erfahren, klicken Sie hier.

Geschrieben von

Rugby-Schule Thailand

Rugby School Thailand

Rugby School Thailand ist eine internationale Tages- und Internatsschule, deren Ansatz auf dem weltbekannten britischen Privatschulmodell basiert und deren Lehrplan aus dem Besten des nationalen Lehrplans von England & Wales und dem Lehrplan der unabhängigen Schulen Großbritanniens besteht. Sie ist die erste und einzige Schule, die den Namen ihrer angesehenen Muttergesellschaft, der Rugby School (UK), übernommen hat, die vor 450 Jahren gegründet wurde und aus der der weltberühmte Sport stammt.