Das Projekt IB Global Collaborations

Das Projekt IB Global Collaborations ist ein Projekt, bei dem IB-Schüler aus aller Welt zusammenkommen, um über das International Baccalaureate und seine Herausforderungen zu sprechen. Es wird von Glenview Park, einer High School in Kanada, organisiert, aber viele Schulen aus der ganzen Welt in Ländern wie Antigua, Belgien, Kanada, Kolumbien, Kuba, Fidschi, Südafrika, Spanien und den USA nehmen ebenfalls teil.

Es ist ein sehr interessantes Projekt, denn jeder macht die IB-Diplom-Programm. Als die strenge Bildungssystem ist es, jeder befasst sich mit ihm anders, aber wir alle an einem gewissen Punkt Kampf mit den gleichen Problemen. Nachdem wir eine Reihe von Themen abgedeckt haben, von Bewerbungen an der Universität bis hin zum Extended Essay und CASWir haben sowohl Ratschläge erhalten als auch ausgetauscht, die sich seitdem in verschiedenen Situationen als nützlich erwiesen haben. Neben diesen Treffen, die für die Schüler organisiert werden, gibt es auch Sitzungen für Lehrer, die darauf abzielen, verschiedene Lern- und Lehrtechniken zu teilen.

We are thankful for this opportunity, given by the Glenview students and we encourage others to participate since the more, the merrier! We hope it continues for as long as it can, and we look forward to attending the next meetings, as well as participating in collaborative projects with other schools.