The Danish Efterskole concept

Teilen auf facebook
Teilen auf twitter
Teilen auf linkedin

The efterskole is a unique one-of-a-kind school concept. But what is it? How does this school differ from other schools? And how did this school tradition originate? This type of school is known for its focus on transformative development of young people, its value of enlightenment rather than formal education, and is today becoming increasingly popular internationally. Read more about where and how it was established and how Ranum Efterskole Hochschule baut auf dieser Tradition auf.

Dänemark

Dänemark, officially the Kingdom of Denmark, is a Nordic country in Northern Europe. Denmark, which is the southernmost of the Scandinavian countries. It consists of a peninsula, Jutland, and an archipelago of 443 named islands, with the largest being Zealand, Funen and the North Jutlandic Island. The islands are characterised by flat, arable land and sandy coasts, low elevation and a temperate climate. Denmark lies southwest of Sweden and south of Norway and is bordered to the south by Germany. The Kingdom of Denmark is constitutionally a unitary state comprising of Denmark and the two autonomous territories in the North Atlantic Ocean: the Faroe Islands and Greenland. Denmark has a total area of 42,943 km2 as of 2020 and the total area including Greenland and the Faroe Islands is 2,210,579 km2. Denmark has a population of 5.83 million and is a thriving democratic culture and society shaped by its Nordic traditions and strong welfare system where all citizens have equal rights to social security, health and education. Denmark is often referred to as one of the world’s best places to live due to the high level of equality, trust and freedom – and not to forget one of the happiest countries in the World.

Dänemark ist das südlichste Land Skandinaviens, hat 5,83 Millionen Einwohner und ist eine blühende demokratische Kultur und Gesellschaft, die von ihren nordischen Traditionen und einem starken Wohlfahrtssystem geprägt ist

Despite its relatively small size, Denmark has throughout history managed to reinforce its position in the World as a country where great inventions, creativity, art and ‘hygge’ have sprung from. Who do not remember the great fairytales from the mind of Hans Christian Andersen, recognise brands such as LEGO, MÆRSK or Pandora, or maybe even seen the great wings of the Vestas wind mills that are part of the renewable energy that covers over a 1/3 of Denmark’s electricity consumption produced by wind power?

Renewable energy covers over a 1/3 of Denmark’s electricity consumption produced by wind power

Dänemark ist ein idealer Ausgangspunkt für junge Leute, die die skandinavische Kultur, das Erbe und die Sprache erkunden und gleichzeitig eine internationale Ausbildung in Europa absolvieren möchten.

Its location in Northern Europe and its many connections to other European countries and the rest of the world, offers many opportunities for further exploration and continuation of studies.

The Danish Efterskole Concept

Die dänische efterskole wurde 1851 von Kristen Kold gegründet, basierend auf den pädagogischen Ideen des berühmten dänischen Dichters und Pfarrers N. F. S. Grundtvig (1783-1872), der die dänischen Volkshochschulen gründete. Die pädagogischen Ideen von Grundtvig bestanden darin, "Aufklärung für das Leben" und nicht eine formale Berufsausbildung zu vermitteln. Grundtvig wollte, dass die Schulen in den Schülern ein Verständnis für sich selbst und ihren Platz im Leben wecken. Die Erzählung und das "lebendige Wort" erhielten die bevorzugte Stellung, die zuvor den Büchern zugewiesen war, und die Lehrer sollten die Schüler inspirieren, indem sie über das Leben, die Geschichte, die Poesie und die Mythologie sprachen. Während Grundtvig die Volkshochschule für Erwachsene vorsah, wollte Kold die Jugendlichen erreichen, wenn sie in die Pubertät kommen. Heute, 150 Jahre später, ist die Efterskole immer noch für Schüler im Alter von 14-17 Jahren gedacht und mehr als 30.000 Schüler besuchen jedes Schuljahr eine der 260 Efterskoles in Dänemark.

Die dänische efterskole wurde 1851 von Kristen Kold gegründet, basierend auf den pädagogischen Ideen des berühmten dänischen Dichters und Pfarrers N. F. S. Grundtvig (1783-1872)

The Efterskoles in Denmark has changed quite significantly since the first founded by Kold and they differ from each other in terms of what they can offer young people. Nevertheless, the efterskoles will all share the key values of focussing on both the student’s educational and personal development. The efterskoles are today still based on the idea of combining academic learning with “life-learning” as a preparatory tool for all aspects of life, as well as facilitating an understanding of “the individual in a community”. Solidarity, community and unity are key concepts within the Danish efterskole. It is inherent in the culture of many efterskoles, that they be a reflection of societal diversity and thus shall offer a variety of opportunities for personal, professional and cultural development. 

Freiheit der Efterskole 

Im Vergleich zu öffentlichen Schulen hat die Efterskole erhebliche Freiheiten, z.B. in Bezug auf die Wahl der Fächer, der Lehrmethoden und des pädagogischen Ansatzes. Diese variieren je nach der politischen, religiösen oder pädagogischen Ausrichtung der Schule. Die Freiheit der efterskole wird durch erhebliche staatliche Subventionen sowohl für die Schulen als auch für die Schüler gewährleistet.

Das Ranum Efterskole College ist eine der größten Efterskole in Dänemark und liegt im malerischen Himmerland in Dänemark auf einem 20.000 m2 großen Schulcampus

Lehrer-Schüler-Beziehung 

Eines der Dinge, die an der Efterskole einzigartig sind, ist die Lehrer-Schüler-Beziehung. Der Lehrer ist sowohl für den Unterricht als auch für die Betreuung außerhalb der Schulzeit verantwortlich. Das bedeutet, dass Lehrer und Schüler den ganzen Tag zusammen sind, vom Aufwachen bis zum Schlafengehen. Dadurch entsteht oft eine enge, persönliche und nicht formale Beziehung zwischen Schülern und Lehrern.

Die Efterskole-Gesellschaft Dänemarks (Efterskoleforening) hat eine sehr informative Kurzfilm über die Efterskole.

Eines der Dinge, die an der efterskole einzigartig sind, ist die Lehrer-Schüler-Beziehung.

Ranum Efterskole Hochschule

Ranum Efterskole Hochschule ist eine der größten Efterskole in Dänemark und liegt im malerischen Himmerland in Dänemark auf einem 20.000 m2 großen Schulcampus, mit 4 Wohnhäusern, Sportanlagen, Grünflächen und vielem mehr. Die Schule bietet die dänische 9. und 10. Klasse, 20+ internationale Cambridge IGCSE Fächer, 60+ außerschulische Fächer und 3 Studienreisen um die Welt. Die Schule hat verschiedene akademische Niveaus innerhalb jedes Faches, was Ihnen die Möglichkeit für ein individuelles Lernprofil gibt.

Ranum Efterskole College Internationale Abteilung

Ein Jahr im Zeichen der Stärkung des interkulturellen Verständnisses

Ranum Efterskole College believes that interacting with other cultures will ultimately strengthen students’ personal development and give them a stronger sense of being an individual in a global society – For this reason, the school travel 3 times during each school year to destinations around the world and invite teachers and young people from abroad to come to the school. Ranum Efterskole College is very much aware of being a part of an interconnected global society. Due to this, the school believes that tolerance and acceptance are essential in facilitating an intercultural understanding, and that curiosity and open-mindedness are key elements in establishing 21st century competencies.

450 neue Freunde

Inklusive Gemeinschaft, Lernen & partizipative Demokratie

Ranum Efterskole College is founded on the philosophies of ‘Inclusive Community and Learning’ and ‘Participatory Democracy’. The school believes it to be their prime objective to provide a framework in which students and teachers in unity contribute to the development of school curricula and activities.
Dieses Ziel gewährleistet unter anderem ein Verständnis für Gemeinschaft, Demokratie und Verantwortung, während die persönliche Entwicklung und die Fähigkeiten der Schüler gefördert werden. Das Ergebnis ist unter anderem in der breiten Palette an außerschulischen Fächern und Aktivitäten sichtbar, die an der Schule angeboten werden, da ständig neue Fächer in Zusammenarbeit zwischen Schülern und Lehrern entwickelt werden - Fächer wie Korallenrestauration, Cheerleading, Greenfingers, Segeln, um nur einige zu nennen.

Ein Beispiel für 'Partizipative Demokratie'; Die Schüler haben eine Spendenaktion für unsere befreundete NGO in Chennai, Indien, durchgeführt, nachdem sie mehr über deren Projekt und Zweck erfahren hatten

Ein komplettes internationales Programm

Die Schule begann sein volles internationales Programm vor 7 Jahren, und die Ergebnisse bewiesen nur die Nachfrage nach einer Schule mit internationaler Ausrichtung. 45 Schüler nahmen 2013-14 am internationalen Programm teil, und es erwies sich als ein solcher Erfolg, dass die Zahl der internationalen Schüler schnell auf 189 im Jahr 2017 anstieg, wo sie seitdem und jedes Jahr ungefähr gleich geblieben ist, wobei mehr als 20 verschiedene Länder vertreten sind.

Ranum Efterskole College hat ein starkes Netzwerk und arbeitet mit Schulen und globalen Bildungsinstituten aus der ganzen Welt zusammen. Zu den Partnern gehören internationale Organisationen wie Cambridge Assessment International Education, das Nordic Network of International Schools, American Fields Service (AFS), ECIS, UNESCO und The Duke of Edinburgh Award.

Das international ausgerichtete Bildungsprogramm der Schule setzt einen Schwerpunkt auf die Diskussion und Umsetzung der Sustainable Development Goals der UN. Sowohl der Unterricht im Inland als auch die Auslandsaufenthalte bereiten die Schüler darauf vor, über globale Nachhaltigkeit zu diskutieren und zu handeln.


Tanz- und Medienteams arbeiten gemeinsam an einer Filmproduktion

MEET A STUDENT

Wing Yin Yeung, Hongkong.

"Die meisten meiner Klassenkameraden in Hongkong entscheiden sich für ein Studium in englischsprachigen Ländern, wie England, Amerika, Australien usw. Ich wollte jedoch in einem nicht-englischsprachigen Land studieren. Ich dachte, es würde Spaß machen, eine neue Sprache zu lernen und eine andere Kultur zu erleben, also entschied ich mich für ein Studium in Dänemark. Ich habe mich für das Ranum Efterskole College entschieden, weil es ein internationales Internat ist und die Schule viele Aktivitäten und Möglichkeiten zum Lernen außerhalb des Klassenzimmers bietet. Es gibt drei Ausflüge während des Jahres, bei denen ich die Möglichkeit hatte, die Techniken und Akademiker, die ich im Unterricht gelernt habe, anzuwenden, was meinen Horizont wirklich erweitert hat.

I met people from all over the world and made life-long friendships at Ranum. I can now have a minor conversation in Danish with my friends and my host family. My favourite Danish words are “hygge” and “fællesskab” (community). I really love the concept of “hygge”. The Danes know how to enjoy being together and life in general. That is what “hygge” is all about.

Lehrer und Schüler arbeiten eng zusammen an einem Projekt

Ranum Efterskole College is definitely different from other schools, because it provides you with a huge amount of opportunities to learn and explore yourself. You will find new interests. You will have a close relationship with the teachers and friends, because you spend every day with them. You will find a second family and home.

Nach einem fantastischen Jahr in Ranum habe ich keine Bedenken, anderen zu empfehlen, zum Ranum Efterskole College zu kommen!"

Geschrieben von

Ranum Efterskole Hochschule

Ranum Efterskole College

Ranum Efterskole College ist eine dänische und internationale Internatsschule im malerischen West Himmerland in Nordjütland in Dänemark. Jedes Jahr über 450 Schüler, im Alter von 14 bis 17, aus 28 verschiedenen Ländern wählen, um 1 bis 2 Jahre an Ranum Efterskole College zu verbringen, um ihre Ziele zu verfolgen und zu realisieren. Die Schule bietet ein umfangreiches Angebot an Fächern und Aktivitäten, wie z.B. 20+ Cambridge IGCSE Fächer, 60+ außerschulische Fächer und 3 Studienreisen in die ganze Welt!

Weiter lesen