Erfolgreiche Besteigung des Piz Palü durch Schüler und Lehrer

Teilen auf facebook
Teilen auf google
Teilen auf twitter
Teilen auf linkedin

Lyceum-Alpinum-Zuoz-LogoDer Piz Palü ist ein Berg in den Alpen, der zwischen der Schweiz und Italien liegt. Er ist ein großes vergletschertes Massiv, das aus drei Hauptgipfeln von über 3.800 m besteht.Im August unternahm eine Gruppe von Schülern und Lehrern den zweiten Versuch, den Piz Palü zu besteigen, bei absolut erstaunlichen Wetterbedingungen.

Im August hat eine Gruppe von Schülern (Constantin, DIS3 und Georgii, DIS4b) und Lehrern (Susi Tognina, Patrick Baumann und Martin Stupan) ihren zweiten Versuch, den Piz Palü zu besteigen, bei absolut erstaunlichen Wetterbedingungen abgeschlossen. Unser erster Versuch im Juni wurde wegen schlechten Wetters abgesagt.

Entdecken Sie die Erfahrungen von Constantin, einem der Bergsteiger, Schüler des Lyceum Alpinum Zuoz:

Gegen 3:15 Uhr wurden wir von unseren Bergführern geweckt, die uns aufforderten, uns anzuziehen und zu frühstücken. Ohne Frühstück wäre ich definitiv nicht in der Lage gewesen, vollständig aufzuwachen und die Bergtour zu beenden. Die gesamte Mannschaft machte sich mit Stirnlampen auf den Weg, da es noch zu dunkel war, um etwas zu sehen. Als wir am Gletscher ankamen, befestigten wir alle die Steigeisen an unseren Schuhen und machten uns auf den Weg, um die unglaubliche Aufgabe in Angriff zu nehmen... Sobald die ersten Sonnenstrahlen aufgingen, liefen wir an Gletscherspalten und riesigen Eisstrukturen vorbei. Wir liefen sogar über Eis-/Schneebrücken. Als wir uns dem Gipfel näherten, begann die Luft dünner zu werden und es war viel schwieriger zu atmen als zuvor. Als wir endlich auf dem Gipfel ankamen, blieb mein Herz stehen, ich kann meine Emotionen gar nicht in Worte fassen, und allein dieses Gefühl, etwas so Unglaubliches erreicht zu haben, ist unglaublich. Nachdem ich eine Weile die wunderbare Aussicht betrachtet hatte, merkte ich, wie müde ich war. Wir gratulierten uns alle gegenseitig, weil wir diese atemberaubende Erfahrung erreicht hatten. Ich bin stolz auf mich, dass ich das geschafft habe, schließlich besteigt man nicht jeden Tag einen Berg.

Konstantin, DIS3

Geschrieben von

Lyceum Alpinum Zuoz

Lyceum Alpinum Zuoz

Das Lyceum Alpinum Zuoz, gegründet 1904, ist ein internationales Schweizer Internat in einer spektakulären Alpenlandschaft in der Nähe von St. Moritz, Schweiz. Der Lyceum-Campus befindet sich auf einem weitläufigen Gelände mit eigenen Sportplätzen mit Blick auf das Alpendorf Zuoz. Im Jahr 2004 feierte die Schule ihr 100-jähriges Bestehen. Unsere Schulphilosophie basiert auf dem Respekt vor der Tradition, kombiniert mit Innovationskraft.