Studieren am Ufer des malerischen Genfer Sees mit atemberaubendem Blick auf die französischen und Schweizer Alpen

Teilen auf facebook
Teilen auf google
Teilen auf twitter
Teilen auf linkedin

Haben Sie sich jemals vorgestellt, morgens aufzuwachen, die Vorhänge zu öffnen und die wunderschönen schneebedeckten Alpen vor sich zu sehen, das rosa Sonnenlicht, das über dem Genfer See schimmert und eine sanfte Brise frischer Luft, die durch Ihr Haar streicht? Die Aufregung Ihres Tages beginnt...

Das Hotel liegt an den schönen Ufern des Genfer Sees, in einer friedlichen und ruhigen Umgebung, Internationale Schule Montreux ermöglicht es den Studenten, von der Schönheit und Ruhe des Seeufers und der Magie der schneebedeckten Berge zu profitieren und gleichzeitig Zugang zum Trubel der nahegelegenen Städte, wie z.B. Lausanne, zu haben.

Die Schweiz liegt im Herzen Europas, umgeben von Frankreich, Italien, Österreich, Lichtenstein und Deutschland. Seine Umgebung ist multikulturell, inspirierend und sicher. Sie können mit den meisten großen Städten in Europa in ein paar Stunden mit dem Zug, Flugzeug oder Auto verbinden. Im Jahr 2020 wurde die Schweiz das vierte Jahr in Folge als bestes Land in Bezug auf Bildung, Demokratie, Wirtschaft und Lebensqualität ausgezeichnet (US News) und auf Platz 4 der "Top 10 Places In The World To Study Abroad" (Educations.com)

Es spielt eine Rolle sowohl als Tagesschule als auch als Internat, Internationale Schule Montreux hat als Mission, eine Studienumgebung zu schaffen, die den Respekt für andere Kulturen und Überzeugungen, Toleranz und Aufgeschlossenheit fördert. Die Begrüßung von Studenten aus der ganzen Welt, mit einer Fülle von Kulturen und Perspektiven, wird zu den Studenten Erfahrung hinzufügen und helfen, globale Bürger mit einem globalen Verständnis der Welt zu schaffen.

Die Internatsschüler sind in einem gemütlichen und sicheren Gebäude gegenüber der Hauptschule untergebracht, dem sogenannten Jumelles-Gebäude, in dem Modernität auf Tradition trifft. Studentencafés, soziale Entspannungsbereiche und lebendige Kunstwerke tragen alle dazu bei, ein Zuhause fern von zu Hause zu schaffen. Die Betten sind von sehr hoher Qualität und speziell ausgewählt, um unseren Studenten die so wichtige Ruhe und den Schlaf zu ermöglichen. En-suite Badezimmer, ein Teekocher und einige Annehmlichkeiten, ein Blick auf die Schweizer Alpen... sind nur einige der kleinen Details, die den Aufenthalt angenehm und gemütlich machen.

Die Einrichtungen werden gemeinsam mit dem renommierten Institut Monte Rosa, einem der ältesten Internatsschulen in der Schweiz. Dies ermöglicht es den Schülern, das Beste vom Besten in der Klasse und außerhalb zu genießen. Sportliche, kulturelle und soziale Aktivitäten werden das ganze Jahr über organisiert und je nach Nachfrage der Studenten organisiert. Der Campus verfügt über, ein Fußballfeld, ein Basketballfeld, ein Volleyballfeld, einen Tennisplatz, Tischtennis, eine Mehrzweck-Sporthalle und vieles mehr, um Studenten aktiv und gesund zu halten.

An den Nachmittagen haben die Studenten die Möglichkeit, praktischen Unterricht mit Universitätsdozenten von verschiedenen hochrangigen Universitäten zu erhalten, die den Funken überspringen lassen und ihre Erfahrungen mit MIS Studenten sowie sie in Richtung ihrer Karrierewünsche zu führen.

Internationale Schule Montreux stellt den Schüler in den Mittelpunkt aller Entscheidungen und als Teil der persönlichen Entwicklung des Schülers, wird eine Fülle von vielfältigen außerschulischen Aktivitäten zu gewährleisten. Mit einem Nest, in dem man sich sicher und wohl fühlt, voll ausgestatteten Klassenzimmern, sehr erfahrenen Lehrern, einer Fülle von Aktivitäten im Angebot und einer erleichterten Zulassung zu hochrangigen Universitäten, werden Montreux International Students von der idealen Kombination für ein erfolgreiches Studium und einen klaren Karriereweg vor sich profitieren.

Geschrieben von

Internationale Schule Montreux

Montreux International School

An der MIS studieren die Schüler das berufsbezogene Programm (CP) des International Baccalaureate (IB), das für Schüler im Alter von 16-19 Jahren konzipiert ist und sich auf die akademische Strenge des IB-Kernmodells in Kombination mit berufsbezogenem Studium und praktischer Erfahrung stützt. MIS bietet derzeit zwei maßgeschneiderte berufsbezogene Kurse an, ein IBCP in Business and Hospitality in Partnerschaft mit Schulen der Swiss Education Group und ein IBCP in Business and Digital Marketing.