LAS Schuljahr im Rückblick: Akademische, sportliche und außerschulische Spitzenleistungen

Teilen auf facebook
Teilen auf google
Teilen auf twitter
Teilen auf linkedin

Leysin Amerikanische Schule Schüler, Mitarbeiter und Lehrkörper haben das Schuljahr 2020/2021 mit Bravour gemeistert und die Erwartungen im akademischen, sportlichen und außerschulischen Bereich nicht nur erfüllt, sondern übertroffen. 

Akademiker

Dank der Unterstützung von LASDank des hervorragenden Universitätsberatungsteams wurden unsere Absolventen an über 200 Universitäten in mehr als 15 Ländern angenommen. LAS Studenten erhalten Schritt-für-Schritt-Unterstützung, wie sie die Universität Anwendung, Interview, und Akzeptanz-Prozess zu navigieren. Es ist dank dieser individuellen Beratung, dass 92,5% unserer Schüler in mindestens einer ihrer Top-5-Universitäten angenommen wurden, und 80% wurden in mindestens einer ihrer Top-3 angenommen. 

Leichtathletik

Leysin Amerikanische Schule bietet ein exzellentes Skiprogramm, das es den Schülern ermöglicht, in unserem örtlichen Skigebiet zu üben und ihre Fähigkeiten zu verbessern, egal ob sie ein absoluter Anfänger sind oder auf professionellem Niveau antreten. Für einen Schüler in diesem Jahr, Jakob, bedeutete das, Training und Unterstützung zu erhalten, die es ihm ermöglichten, an den Weltmeisterschaften im alpinen Skifahren in Italien teilzunehmen. Mit der Unterstützung und fortlaufenden Ermutigung durch seine weltweite Familie bei LAS trat Jakob zum ersten Mal bei den Erwachsenen an und belegte in der Qualifikation für den Slalom der Herren den 44. von 100 Skifahrern. 

Extracurriculars

LAS Die Schüler haben uns in diesem Jahr in allen Bereichen des außerschulischen Bereichs begeistert, aber eine Aktivität, die besonders hervorstach, war unser Mathe-Olympiade-Team. Die Zwillinge Martin und Michael nahmen im Mai an der Wirtschaftsolympiade in Zürich teil. Nach einem schwierigen Wettbewerb gegen über 130 Schüler wurden die Brüder ausgewählt, die Schweiz diesen Sommer in Lettland bei der Internationalen Wirtschaftsolympiade zu vertreten.

Exzellente Schüler beginnen mit exzellenten Mitarbeitern

Das Herzstück von allem, was wir bei Leysin Amerikanische Schulewollen wir unseren Schülern helfen, Exzellenz zu erreichen. Die Erziehung exzellenter junger Schüler beginnt meist mit der Unterstützung exzellenter Mitarbeiter. In einer sich ständig verändernden akademischen Landschaft ist es wichtig, leidenschaftliche Lehrer mit den Werkzeugen auszustatten, die sie benötigen, um mit den innovativsten Lehrmethoden Schritt zu halten. An der Leysin American School versucht das LAS Educational Research (LASER) Center, genau das zu tun. LASER arbeitet mit der Mission, "kreative und engagierte Mitarbeiter dabei zu unterstützen, pädagogische Themen in unserem Schulkontext zu vertiefen, um ihre Erfahrungen in der beruflichen Entwicklung an der LAS zu beleben und gleichzeitig das akademische Umfeld für uns alle zu bereichern."

Im Laufe der Jahre LAS hat viele verschiedene Forschungsbereiche gesehen und von ihnen profitiert, von Themen wie "Social Emotional Competencies in the Classroom" bis hin zu "Testing Agile in Education". Zuletzt wurde ein Artikel der LASER-Mitarbeiter im RIPE Research Journal des Ecolint Institute for Learning and Teaching mit dem Titel "Teacherless Observations: Supporting Student Agency". Der Artikel untersucht, wie die Beobachtung von lehrerlosen Klassenzimmern uns Hinweise darauf geben kann, was es braucht, um unabhängige, selbstregulierende Lernende zu entwickeln. Darin liegt der beste Teil eines starken professionellen Entwicklungsprogramms: Wenn man den Mitarbeitern die Möglichkeit gibt, die Themen zu erforschen, für die sie eine Leidenschaft haben, können sie die Erfahrungen ihrer Schüler im Klassenzimmer verbessern.

Geschrieben von

Leysin American School in der Schweiz

Leysin American School in Switzerland

In den atemberaubenden Schweizer Alpen gelegen, hat die Leysin American School eine Geschichte der Förderung von Talenten und der Motivation der Schüler zum Erfolg in Bildung, Sport und Kunst. Das Internat bringt Schüler aus der ganzen Welt zusammen, um eine Campus-Gemeinschaft mit einer globalen Perspektive und einer familiären Atmosphäre zu schaffen. LAS bietet das International Baccalaureate (IB)-Diplom, einen umfassenden US-Universitätsvorbereitungslehrplan und, für Nicht-Muttersprachler, ein integriertes English Language Acquisition (ELA)-Programm.