Hollywood trifft Zuoz

Teilen auf facebook
Teilen auf google
Teilen auf twitter
Teilen auf linkedin

le-regent-logoAb Sommer 2017 bietet das Lyceum Alpinum Zuoz ein neues Sommerprogramm zum Thema Filmschauspiel an - "Hollywood meets Zuoz". Hollywood-Schauspieler und Alumni des Lyceum Alpinum Zuoz Gian Franco Tordi führt die Teilnehmer in die Techniken der Filmschauspielerei ein und bringt den Kindern auf spielerische Art und Weise bei, wie man vor einer Kamera auftritt.

Erfahren Sie mehr über das Sommerprogramm

Lyceum-Alpinum-Bio-PictureInterview mit Gian Franco Tordi

Gian Franco Tordi ist ein Schauspieler/Komödiant, Autor und Regisseur, der in St. Moritz in der Schweiz geboren wurde und jetzt in Hollywood lebt. Er machte seinen Abschluss am Lyceum Alpinum im Jahr 1991.Was haben Sie am Lyceum Alpinum Zuoz fürs Leben gelernt?Was ich am Lyceum Alpinum Zuoz gelernt habe, war für mein Leben von größter Bedeutung. Die Philosophie und die Art, das Leben anzugehen, die ich in Zuoz gelernt habe, haben mich auf meinem Weg begleitet und sind immer noch bei mir. Die Art und Weise, wie ich mit einer "kosmopolitischen Geisteshaltung" durch das Leben gehe und Geschäfte mache, fähig, mit Menschen aus allen Bereichen und allen sozialen Schichten zu kommunizieren und zusammenzuarbeiten, fähig, auf intelligente und praktische Weise zu interagieren und immer mit "Fair Play" und "Mens Sana in Corpore Sano" im Hinterkopf, mit einem Ziel, dem Erfolg für alle beteiligten Parteien.Warum kommen Sie für den Sommer zurück nach Zuoz?Ich habe sehr viel Respekt vor Zuoz. Wenn alle Schulen wie das Lyceum Alpinum wären, würden wir in einer "viel" besseren Welt leben. Zuoz hat mir beigebracht, wie man ein Weltbürger ist und wie man das Leben angeht und die Welt jenseits von Politik und Religionen sieht und tatsächlich das Potenzial in uns selbst erkennt und mit harter Arbeit echten, konkreten Wert und Gutes in die Welt bringt. Deshalb möchte ich der Zuoz-Welt und der Ausbildung etwas zurückgeben bzw. einen Beitrag leisten. Was motiviert Sie, an unserem Sommercamp-Programm mit einem Filmschauspiel-Workshop teilzunehmen?Ich bin begeistert, wieder in Zuoz zu sein und die frische Zuoz-Energie zu spüren. Mit dem gleichen Zuoz Spirit freue ich mich darauf, ein exklusives, einzigartiges und kreatives Programm anzubieten. Die Komplexität dieses Programms wird den Studenten helfen, sowohl kreative als auch technische Aspekte der kreativen Welt, insbesondere der Schauspielerei, zu verstehen, während sie gleichzeitig ihre eigene Persönlichkeit, ihren Ausdruck und ihre Emotionen entwickeln, die in ihrem zukünftigen persönlichen und geschäftlichen Leben hilfreich sein werden.Was können die Teilnehmer erwarten?Die Teilnehmer erwartet ein spannender, interessanter und gesunder Schauspielunterricht, der speziell für Film und Fernsehen konzipiert ist. Sowie persönliche Entwicklung Struktur in verschiedenen unterhaltsamen Übungen, die den Geist und den Körper profitieren werden. Es werden verschiedene Bereiche gelehrt, die von emotionaler Balance und Kontrolle bis hin zu technischem Verständnis und Kamera-Schauspiel-Know-how reichen, einschließlich Timing, Markierungen, Augenlinien, Performance und Projektion. Das Programm wird mit Hollywood-Standards und Techniken gelehrt.Wie haben Sie es nach Hollywood geschafft?Ich muss ehrlich sein, ich war sehr unglücklich mit den Möglichkeiten, die ich in der Schweiz hatte, als ich aufwuchs, was die Schauspielerei und den Ausdruck angeht. Als ich mich entschied, nach Hollywood zu gehen, bin ich einfach in ein Flugzeug gestiegen und losgeflogen, ohne viel nachzudenken, aber angetrieben von meinem Traum und meiner Leidenschaft. Vielleicht nicht die beste Herangehensweise, aber das ist mein Weg gewesen. Als ich dort ankam, wurde mir klar, dass eine Leidenschaft und ein Traum natürlich nicht ausreichen - also musste ich viele Jahre lang sehr, sehr hart arbeiten und nicht nur die Fertigkeiten, das Handwerk und das Umfeld und die Regeln lernen, sondern auch die Bedeutung von harter Arbeit und Hingabe sowie die Werte, die ich in Zuoz gelernt habe, die ich oben beschrieben habe. Die Zuoz-Philosophie hat mir sehr geholfen. Kombiniert mit meinem Mut und viel Geduld und Beharrlichkeit, Schritt für Schritt, war ich schließlich in der Lage, ein arbeitender Schauspieler in Hollywood zu werden.Was sind Ihre zukünftigen Projekte?Ich habe mehrere Produktionen auf dem Plan. Ich mache auch viel Stand-up-Comedy und Theater. Das sind laufende Projekte, die ich oft in LA und in den USA habe. Was Film- und TV-Projekte angeht, so habe ich für dieses Jahr zwei US-Filme in Arbeit, einer ist ein Actionfilm und der andere eine Komödie, und einen Schweizer Film, der ebenfalls für 2017 in Arbeit ist: Eine romantische Komödie. Ehrlich gesagt ist das mein Lieblingsgenre. Die Produktionen und Castings in Hollywood sind laufend, es kann sich also jede Woche ändern. Das ist auch das Spannende daran, Schauspieler zu sein - man weiß nie, was als nächstes kommt.Was haben Sie an der Schauspielschule für das Leben gelernt?In der Schauspielschule oder in der Schauspielerei im Allgemeinen lernt man sehr viel, was sich auf das Leben niederschlägt. Man lernt eine Kombination von sehr wichtigen Fähigkeiten und Sensibilitäten, wie Kommunikation, Gefühl und Charakterverständnis. Ein Schauspieler muss offen, bescheiden und fleißig sein, in einer Teamumgebung arbeiten und die meiste Zeit für "den anderen Schauspieler" arbeiten. Das schafft eine sehr bescheidene Situation und Platz und Teamarbeit. Das Verstehen von Emotionen und Situationen ist natürlich immer sehr hilfreich im Leben, im Privatleben und in der Geschäftswelt. Schauspieler sind sehr sensibel, bewusst und offen und verstehen Situationen oft schneller, und wenn Lösungen entsprechend angewendet werden, können Situationen und Probleme schneller gelöst werden.

Geschrieben von

Lyceum Alpinum Zuoz

Lyceum Alpinum Zuoz

Das Lyceum Alpinum Zuoz, gegründet 1904, ist ein internationales Schweizer Internat in einer spektakulären Alpenlandschaft in der Nähe von St. Moritz, Schweiz. Der Lyceum-Campus befindet sich auf einem weitläufigen Gelände mit eigenen Sportplätzen mit Blick auf das Alpendorf Zuoz. Im Jahr 2004 feierte die Schule ihr 100-jähriges Bestehen. Unsere Schulphilosophie basiert auf dem Respekt vor der Tradition, kombiniert mit Innovationskraft.