5 einfache Tricks, um Ihr Gehirn beim Fernlernen zu unterstützen

5 simple brain boosts for remote learning
Teilen auf facebook
Teilen auf twitter
Teilen auf linkedin

Fernlernen resultierend aus COVID-19 bedeutet mehr Zeit vor Bildschirmen als sonst, daher ist es besonders wichtig, regelmäßige Pausen einzulegen, die Ihren Kindern einen Gehirnschub geben. Körperliche Aktivität ist eine der besten Möglichkeiten, den Körper zu erfrischen und den Geist zu fokussieren, so dass sie bereit für die nächste Online-Aktivität sind.

Fernlernen bedeutet mehr Zeit vor einem Bildschirm und mehr Bedarf an Gehirnschüben
Fernlernen bedeutet mehr Zeit vor einem Bildschirm und mehr Bedarf an Gehirnschüben

Hier sind 5 einfache Gehirnschübe:

Spielen Sie 'My Day So Far':

Geben Sie Ihrem Kind (Ihren Kindern) 1 Minute Zeit, um darzustellen, was es heute bisher getan hat, beginnend mit dem Moment, in dem es aufgewacht ist. Sie können sogar eine ruhige Aktivität daraus machen, indem Sie sie bitten, es pantomimisch zu tun.

Springen und Drehen:

Ein sehr einfacher Gehirnschub für jede kurze Pause. Lassen Sie Ihr(e) Kind(er) 5 Hampelmänner machen, sich 3 Mal im Kreis drehen und dann noch einmal 5 Hampelmänner machen. Dies allein wird sie stärken, aber Sie können es bei Bedarf ein paar Mal wiederholen!

Simon Says:

Ein alter Favorit! Bringen Sie Ihr(e) Kind(er) aus dem Lernraum in den Garten zu einer Partie Simon says. Es wird ihr Gehirn auf eine andere Art und Weise arbeiten lassen und ihnen Zeit geben, sich auf die nächsten Aufgaben vorzubereiten.

Mini-Disco:

Machen Sie das Licht aus und drehen Sie die Musik auf; verbringen Sie ein paar Minuten damit, durch den Raum zu tanzen und Spaß zu haben, während Sie Sorgen und Hemmungen loslassen.

Yoga-Fluss:

Yoga hat achtsame Qualitäten, die die Bewegungen noch vorteilhafter machen. Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um eine kurze Yoga-Flow-Sequenz zu machen - es gibt viele Videos online, die Sie anleiten.

Körperliche und geistige Aktivitäten wie Springen, Spinning, Yoga und Spiele können Ihrem Gehirn während des Fernlernens einen dringend benötigten Schub geben
Körperliche und geistige Aktivitäten wie Springen, Spinning, Yoga und Spiele können Ihrem Gehirn während des Fernlernens einen dringend benötigten Schub geben

Denken Sie daran, auch hirnfördernde Lebensmittel zu essen! Fisch, Nüsse und Samen, Blaubeeren, Brokkoli, Eier, Orangen und sogar dunkle Schokolade sind großartige Lebensmittel zur Unterstützung der Gehirngesundheit.

Diese Tipps stammen von Rugby-Schule Thailand, eine der am schnellsten wachsenden internationalen Schulen Asiens.

Geschrieben von

Rugby-Schule Thailand

Rugby School Thailand

Rugby School Thailand ist eine internationale Tages- und Internatsschule, deren Ansatz auf dem weltbekannten britischen Privatschulmodell basiert und deren Lehrplan aus dem Besten des nationalen Lehrplans von England & Wales und dem Lehrplan der unabhängigen Schulen Großbritanniens besteht. Sie ist die erste und einzige Schule, die den Namen ihrer angesehenen Muttergesellschaft, der Rugby School (UK), übernommen hat, die vor 450 Jahren gegründet wurde und aus der der weltberühmte Sport stammt.